Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Norm gilt für Signalleuchten nach DIN EN 12368 an Straßenverkehrs-Signalanlagen (SVA) sowie straßenseitige Signalleuchten für Lichtzeichen am Bahnübergang. Neben den optischen und mechanischen Anforderungen werden Angaben zum Arbeitstemperaturbereich der Signalleuchten gemacht.
  • Dokumentnummer:
    DIN 67527
  • Ausgabedatum:
    01.02.2017
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Anforderungen an ortsfeste Signalleuchten im Straßenverkehr
  • Ersatz für:
    DIN 67527-1(2001-05); DIN 67527-1(2016-07)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Lichttechnik (FNL)
  • Suchbegriff:
    Begriffe; Beleuchtung; Betrieb; Blende; Definition; Eigenschaft; Elektrotechnik; Farbe; Farbton; Gleichmäßigkeit; Kennzeichnung; Leuchtdichte; Leuchte; Licht; Lichtfarbe; Lichtsignalanlage; Lichtstärke; Lichttechnik; Lichtzeichen; Messung; optische Stoffeigenschaft; ortsfest; Phantomlicht; Rückstrahlwert; Signal; Signalleuchte; Signallicht; Straßenverkehr; Straßenverkehrssicherheit; Verkehrsbereich
  • Anwendungsfelder:
    25.15 Beleuchtungsanlagen und -geräte
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile
  • ICS:
    17.180.20 Farben. Lichtmessung; 93.080.30 Straßenausstattung
  • Preis:
    46,20 EUR
  • Zitat:
    DIN EN 12368 (2015-09)<S>; DIN EN 60529 (2014-09)<S>; FGSV 321 (2015)<S>; DIN 6163 (2015-01); CIE S 004 (2001); DIN EN 60598-1 (2018-09)
  • Zitiert in:
    DIN VDE V 0832-300 (2018-05)<GLEITEND>
  • Aktualisierung:
    Unverändert