Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Norm legt Maße und Anforderungen für Auftritte am Schanzkleid fest. Diese Auftritte, bestehend aus einer oder zwei Trittstufen, sind dazu vorgesehen als Beobachtungsstand bei Anker- und Verholvorgängen sowie für die Bedienung bestimmter Scheinwerfer genutzt zu werden. Sie sind erforderlich für Schanzkleider die höher als 1200 mm sind.
  • Dokumentnummer:
    DIN 83213
  • Ausgabedatum:
    01.06.2015
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Auftritte am Schanzkleid
  • Ersatz für:
    DIN 83213(1993-11); DIN 83213(2014-09)
  • Autor:
    DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT)
  • Suchbegriff:
    Abmessung; Auftritt; Ausführung; Ausrüstung; Bezeichnung; Deck; Decksausrüstung; Einbau; Griff; Halbzeug; Höhe; Kante; Leitern; Podest; Produktnorm; Rutschen; Schanzkleid; Schiffbau; Schiffsausrüstung; Sprosse; Stufe; Toleranz; Tritt; Werkstoff
  • Anwendungsfelder:
    01.15 Leitern, Tritte
  • Gefährdungen:
    DF Stürzen, Rutschen, Stolpern, Fallen
  • ICS:
    47.020.10 Schiffsrumpf. Decksaufbau
  • Preis:
    53,80 EUR
  • Zitat:
    ISO 5480 (1979-07){historisch}<S>; DIN 80200 (2007-11)<G>; DIN 83227 (2002-08)<G>; DIN ISO 2768-1 (1991-06)<G>; DIN EN 10025-2 (2019-10)<G>; DIN 81421-2 (2007-06); DIN 83226 (2002-08); DIN EN 10059 (2004-02); DIN EN ISO 1461 (2009-10); DIN EN 10058 (2019-02)
  • Aktualisierung:
    Unverändert