Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument enthält Anforderungen an die Spezifikation und Prüfung von flexiblen Hochdruck- schlauchleitungen für den Anschluss an Gasflaschen, Flaschenbündel oder Anhänger (Batteriefahrzeuge) und MEGC zur Verwendung beim Befüllen mit und Entleeren von Gas an Fertigungsstätten sowie zur Verwendung durch den Kunden. Dieses Dokument gilt für flexible Schlauchleitungen mit Nenndrücken bis 1000 bar zur Verwendung im Temperaturbereich von -40 °C bis +65 °C. Dieses Dokument gilt nicht für:- Gummi- und Kunststoff-Schlauchleitungen zum Schweißen, Schneiden und für verwandte Prozesse bis 45 MPa (450 bar) zur Verwendung durch den Kunden (siehe ISO 14113); - flexible Hochdruck-Schlauchleitungen zur Verwendung mit Systemen für medizinische Gase durch den Kunden (siehe ISO 21969); - Niederdruck-Schlauchleitungen zur Verwendung mit medizinischen Gasen durch den Kunden (siehe ISO 5359); - Niederdruck-Schlauchleitungen aus Gummi und thermoplastischen Kunststoffen zum Schweißen, Schneiden und für verwandte Prozesse zur Verwendung durch den Kunden (siehe ISO 3821 oder ISO 12170); - flexible Schlauchleitungen für Kryo-Anwendungen (siehe ISO 21012); - flexible Schlauchleitungen für Flüssiggas (LPG, en: liquefied petroleum gas). ANMERKUNG Ausführungen von flexiblen Schlauchleitungen, welche die in diesem Dokument beschriebene Prüfung zur Baumusterzulassung bestehen, können ein geringeres Verhältnis von Berstdruck zu Nenndruck aufweisen, als in anderen Normen angegeben.
  • Dokumentnummer:
    EN ISO 16964
  • Ausgabedatum:
    01.04.2020
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Gasflaschen - Flexible Schlauchleitungen - Spezifikation und Prüfung (ISO 16964:2019)
  • Ersatz für:
    prEN ISO 16964(2019-12)
  • Autor:
    CEN/TC 23 Ortsbewegliche Gasbehälter
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Begriffe; Definition; Druckgasflasche; Druckprüfung; Eigenschaft; flexibel; Hochdruck; Industriegas; Kennzeichnung; medizinisches Gas; Prüfung; Prüfverfahren; Schlauch; Spezifikation; Temperaturbereich
  • Anwendungsfelder:
    15.05 Gasverbrauchseinrichtungen (entspr. EG-Richtlinie); 20.05 Gase, Dämpfe, Schwebstoffe (Nebel, Rauch, Staub)
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; HB Klima (Temperatur, Feuchtigkeit, Luftströmung, Luftzusammensetzung u. Ä.)
  • ICS:
    23.020.35 Gasflaschen; 83.140.40 Kunststoffschläuche. Gummischläuche
  • Zitat:
    ISO 14113 (2013-10)<S>; ISO 21969 (2009-10)<S>; ISO 148-1 (2016-10)<G>; ISO 10286 (2015-07)<G>; ISO 10380 (2012-10)<G>
  • Identisch mit:
    DIN EN ISO 16964(2020-08)<IDT>; BS EN ISO 16964(2019-01-15)<IDT>; NF E29-136(2020-04-29)<IDT>; ISO 16964(2019-01)<IDT>; SN EN ISO 16964(2020-10)<IDT>; OENORM EN ISO 16964(2020-07-15)<IDT>; PN-EN ISO 16964(2020-10-09)<IDT>; SS-EN ISO 16964(2020-05-04)<IDT>; UNE-EN ISO 16964(2020-11-18)<IDT>; TS EN ISO 16964(2020-11-09)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert