Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Diese Internationale Norm legt die Anforderungen an hochsichtbare Warnkleidung fest, die die Anwesenheit des Trägers visuell signalisiert. Die Warnkleidung soll sicherstellen, dass der Träger bei allen Lichtverhältnissen für Fahrzeugführer oder Bediener anderer technischer Ausrüstung auffällig sichtbar ist; sowohl unter Bedingungen bei Tageslicht als auch unter Scheinwerferbeleuchtung in der Dunkelheit. Für weiterführende Angaben zu Risikosituationen siehe Anhang A. Diese Norm gilt nicht für Situationen mit mittlerem oder niedrigem Risiko. Es sind Leistungsanforderungen an die Farbe und die Retroreflexion festgelegt sowie an die Mindestflächen und die Anordnung der Schutzkleidungsmaterialien.
  • Dokumentnummer:
    EN ISO 20471
  • Ausgabedatum:
    01.03.2013
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Hochsichtbare Warnkleidung - Prüfverfahren und Anforderungen (ISO 20471:2013, korrigierte Fassung 2013-06-01)
  • Ersatz für:
    EN 471+A1(2007-12); FprEN ISO 20471(2012-11)
  • Autor:
    CEN/TC 162 Schutzkleidung einschließlich Hand- und Armschutz und Rettungswesten
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Arbeitsschutz; Begriffe; Beständigkeit; CE-Kennzeichnung; Definition; Design; Ergonomie; Farbe; Farbechtheit; Kennzeichnung; Klassifizierung; Leuchtfarbe; Materialanforderung; mechanische Eigenschaft; persönliche Schutzausrüstung; physikalische Eigenschaft; Prüfung; Prüfverfahren; reflektierend; Reflexion; retroreflektierend; Retroreflexion; Schutzkleidung; Sicherheitstechnik; Sichtbarkeit; Signalgebung; Unfallverhütung; Wäscherei; Wahrnehmbarkeit; Warnkleidung; Waschechtheit; Wasserabsorption; Zugfestigkeit
  • Anwendungsfelder:
    30.50 Schutzkleidung
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; AD Folgen von Belastungen und Gefährdungen (z. B. Ermüden, Ersticken, Ertrinken); HA Gefährdungen durch Faktoren der Arbeits- und Arbeitsplatzgestaltung im Allgemeinen; KE Belastungen durch Funktionsstörungen an Arbeitsmitteln (Ausfall, Bruch, fehlerhafte Montage, Softwarefehler, Störung der Energieversorgung)
  • ICS:
    13.340.10 Schutzkleidung
  • Zitat:
    ISO 105-B02 (1994-09){historisch}<S>; ISO 1421 (1998-06){historisch}<S>; ISO 4674-1 (2003-09){historisch}<S>; ISO 7854 (1995-08)<S>; ISO 13688 (1998-07){historisch}<S>; CIE 54.2 (2001)<G>; ISO 105-A02 (1993-09)<G>; ISO 105-C06 (2010-03)<G>; ISO 105-D01 (2010-05)<G>; ISO 105-E04 (2013-03)<G>; ISO 105-N01 (1993-10)<G>; ISO 105-X11 (1994-09)<G>; ISO 13934-1 (2013-04)<G>; CIE 015 (2018)<G>; EN 343 (2019-03)<G>; ISO 105-A03 (2019-10)<G>; ISO 105-X12 (2016-06)<G>; ISO 4675 (2017-08)<G>; ISO 11092 (2014-09)<G>; ISO 12947-2 (2016-12)<G>; ISO 13938-1 (2019-11)<G>; ISO 13938-2 (2019-11)<G>; EUV 2016/425 (2016-03-09)
  • Zitiert in:
    DIN EN 469 (2014-09)<STARR>; DIN EN 469 (2020-12)<STARR>; DIN EN 1789 (2014-12){historisch}<STARR>; DIN EN 1789 (2020-12)<STARR>; DIN EN 16689 (2017-06)<STARR>; DIN EN 16704-1 (2017-07){historisch}<STARR>; DIN EN 16704-1 (2017-11)<STARR>; DIN EN 17353 (2020-11)<STARR>; 15/30322679 DC (2015-07-23); 18/30374479 DC (2018-06-20); 18/30383808 DC (2018-12-17); 19/30368678 DC (2019-03-18); 20/30382391 DC (2020-02-24); 21/30441249 DC (2021-07-22); BS EN 469 (2014-07-31); BS EN 16689 (2017-04-28); BS EN 16704-1 (2017-01-31); BS EN 17353 (2020-09-30); BS EN IEC 61496-2 (2020-09-30); BS EN IEC 61496-3 (2019-02-19); EN 469 (2014-07)<STARR>; EN 469 (2020-07)<STARR>; EN 1789 (2020-09)<STARR>; EN 1789+A2 (2014-09){historisch}<STARR>; EN 16689 (2017-04)<STARR>; EN 16704-1 (2016-12){historisch}<STARR>; EN 16704-1+A1 (2021-10)<STARR>; EN 17353 (2020-08)<STARR>; NF F75-704-1 (2017-03-15); NF S64-021 (2014-11-08); NF S64-021 (2021-02-09); NF S74-517 (2014-08-30); NF S74-517 (2020-07-29); NF S74-533 (2020-08-12); NF S74-571 (2018-01-20); OENORM EN 469 (2014-11-15); OENORM EN 469 (2020-12-01); OENORM EN 1789 (2014-11-01); OENORM EN 1789 (2020-12-01); OENORM EN 16689 (2017-05-15); OENORM EN 16704-1 (2017-07-01); OENORM EN 16704-1 (2018-01-15); OENORM EN 17353 (2021-01-15); LBG B06 (2018-11); FeVStVRVsÄndV 10 (2014-04-16)<STARR>; 89/686/EWGMitt 2013-06 (2013-06-28){historisch}<STARR>; 89/686/EWGMitt 2013-12 (2013-12-13){historisch}<STARR>; 89/686/EWGMitt 2014-04 (2014-04-11){historisch}<STARR>; 89/686/EWGMitt 2014-12 (2014-12-12){historisch}<STARR>; 89/686/EWGMitt 2015-12 (2015-12-11){historisch}<STARR>; 89/686/EWGMitt 2016-09 (2016-09-09){historisch}<STARR>; 89/686/EWGMitt 2017-04 (2017-04-12){historisch}<STARR>; 89/686/EWGMitt 2017-10 (2017-10-13){historisch}<STARR>; 89/686/EWGMitt 2017-12 (2017-12-15){historisch}<STARR>; 89/686/EWGMitt 2018-03 (2018-03-27){historisch}<STARR>; EUV 2016/425Mitt (2018-03-27){historisch}<STARR>; EUV 2016/425Mitt 2018-06 (2018-06-15)<STARR>
  • Identisch mit:
    DIN EN ISO 20471(2013-09)<IDT>; DIN EN ISO 20471(2017-03)<IDT>; BS EN ISO 20471+A1(2013-04-30)<IDT>; DS/EN ISO 20471(2013-05-03)<IDT>; DS/EN ISO 20471(2014-08-28)<IDT>; NF S74-519(2013-06-01)<IDT>; ISO 20471(2013-03)<IDT>; SN EN ISO 20471(2013-06)<IDT>; OENORM EN ISO 20471(2013-07-15)<IDT>; OENORM EN ISO 20471(2013-09-15)<IDT>; OENORM EN ISO 20471(2016-09-01)<IDT>; OENORM EN ISO 20471(2017-04-01)<IDT>; PN-EN ISO 20471(2013-07-30)<IDT>; PN-EN ISO 20471(2015-08-31)<IDT>; SS-EN ISO 20471(2013-03-25)<IDT>; UNE-EN ISO 20471(2013-12-11)<IDT>
  • Recht:
    EUV 2016/425 (2016-03-09)<H>; PSA-Verordnung, Persönliche Schutzausrüstung (PSA); 89/686/EWG (1989-12-21)<H>; PSA-Richtlinie, Persönliche Schutzausrüstung (PSA); EUV 2016/425 (2016-03-09)<M>; PSA-Verordnung, Persönliche Schutzausrüstung (PSA); 89/686/EWG (1989-12-21)<M>; PSA-Richtlinie, Persönliche Schutzausrüstung (PSA); 89/686/EWGMitt 2013-06 (2013-06-28); 89/686/EWGMitt 2013-12 (2013-12-13); 89/686/EWGMitt 2014-04 (2014-04-11); 89/686/EWGMitt 2014-12 (2014-12-12); 89/686/EWGMitt 2015-12 (2015-12-11); 89/686/EWGMitt 2016-09 (2016-09-09); 89/686/EWGMitt 2017-04 (2017-04-12); 89/686/EWGMitt 2017-10 (2017-10-13); 89/686/EWGMitt 2017-12 (2017-12-15); 89/686/EWGMitt 2018-03 (2018-03-27); EUV 2016/425Mitt (2018-03-27); EUV 2016/425Mitt 2018-06 (2018-06-15)
  • Harmonisierungsinfo:
    EUV 2016/425 (2016-03-09); PSA-Verordnung, Persönliche Schutzausrüstung (PSA)<HARMANFANG>2018-04-21</HARMANFANG>;
  • Aktualisierung:
    Unverändert