Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument legt sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Sitzmöbel fest, die für die Nutzung durch Personen (Körperhöhe 5. bis 95. Perzentil) mit einem Nutzergewicht über 110 kg bis maximal 180 kg bestimmt sind. Das Dokument definiert keine Maße. Unter Verweisung auf einschlägige deutsche oder Europäische Normen zu sicherheitstechnischen Anforderungen für Sitzmöbel legt dieses Dokument Anforderungen an Sitzmöbel fest, die für die Nutzung durch Personen vorgesehen sind, deren Nutzergewicht über dem im Anwendungsbereich der jeweils referenzierten Norm genannten Nutzergewicht liegt.
  • Dokumentnummer:
    DIN 4573
  • Ausgabedatum:
    01.03.2021
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Sitzmöbel für Personen mit höherem Nutzergewicht - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren
  • Ersatz für:
    DIN 4573(2019-09)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM)
  • Suchbegriff:
    Begriffe; Benutzerinformation; Benutzung; Berechnung; Definition; erschwerte Bedingung; Gewicht; groß; hohe Beanspruchung; Kennzeichnung; Körpergewicht; Möbel; Produktsicherheit; Prüfbericht; Prüfkraft; schwer
  • Anwendungsfelder:
    01.05 Arbeitsmöbel
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen
  • ICS:
    97.140 Möbel
  • Preis:
    123,10 EUR
  • Zitat:
    DIN 68877-2 (2016-05)<S>; DIN EN 581-2 (2017-01)<S>; DIN EN 1022 (2019-04)<S>; DIN EN 1335-2 (2019-04)<S>; DIN EN 1728 (2014-02)<S>; DIN EN 1729-1 (2016-02)<S>; DIN EN 1729-2 (2016-03)<S>; DIN EN 16139 (2014-03)<S>; ProdSG (2011-11-08); DIN 33402-2 (2020-12)
  • Recht:
    ProdSGVerz2Teil 1 (2021-04-26)
  • Aktualisierung:
    Unverändert