Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Ziel dieser Norm ist es, zusätzliche Sicherheitsregeln für Lasten- und Personenaufzüge bezüglich des Schutzes von Personen und Gegenständen vor den nachstehend beschriebenen Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung, Instandhaltung, Prüfung und dem Notbetrieb von Aufzügen unter Erdbebenbedingungen festzulegen. Ziel dieser Europäischen Norm ist es: - Verluste an Menschenleben zu vermeiden und das Ausmaß von Verletzungen zu verringern; - zu vermeiden, dass Menschen im Aufzug eingeschlossen werden; - Beschädigungen zu vermeiden; - umweltbezogene Probleme im Zusammenhang mit dem Austreten von Öl zu vermeiden; - die Anzahl von Aufzügen, die außer Betrieb sind, zu verringern.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 81-77
  • Ausgabedatum:
    01.01.2019
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen - Besondere Anwendungen für Personen- und Lastenaufzüge - Teil 77: Aufzüge unter Erdbebenbedingungen; Deutsche Fassung EN 81-77:2018
  • Ersatz für:
    DIN EN 81-77(2014-02); DIN EN 81-77(2017-02)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Aufzug; Aufzugsanlage; Aufzugssteuerleitung; Bedienungsanweisung; Begriffe; Benutzerinformation; CE-Kennzeichnung; Definition; Einbau; Elektroantrieb; Elektroinstallation; Elektroschutz; Erdbebenschutz; Gefährdung; Haltestelle; hydraulischer Antrieb; hydraulischer Aufzug; Interface; Konstruktion; Lastenaufzug; Personenaufzug; Schnittstelle; Schutzmaßnahme; Sicherheit; Sicherheitsanforderung; Sicherheitseinrichtung; Sicherheitsregel; Sicherheitsschalter; Steuer- und Regeleinrichtung; Tragmittel
  • Anwendungsfelder:
    06.01 Transporteinrichtungen im Allgemeinen; 06.05 Transport- und Hebeeinrichtungen (Winden, Hub- und Zuggeräte, Krane, Aufzüge, Hebebühnen, Flurförderzeuge, Seile, Ketten, Haken); 06.10 Einrichtungen und Maschinen zum Heben von Personen
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile; HA Gefährdungen durch Faktoren der Arbeits- und Arbeitsplatzgestaltung im Allgemeinen; KE Belastungen durch Funktionsstörungen an Arbeitsmitteln (Ausfall, Bruch, fehlerhafte Montage, Softwarefehler, Störung der Energieversorgung)
  • ICS:
    91.120.25 Erdbebenschutz. Erschütterungsschutz; 91.140.90 Aufzüge. Fahrtreppen
  • Preis:
    116,50 EUR
  • Zitat:
    EN 81-20 (2014-08){historisch}<S>; EN 81-50 (2014-08){historisch}<S>; EN 81-72 (2015-04){historisch}<S>; EN 81-73 (2016-02){historisch}<S>; EN ISO 12100 (2010-11)<S>; ISO 7465 (2007-11)<S>; EN 1998-1 (2004-12); EN ISO 14798 (2013-01); ISO/TR 25741 (2008-03); 2014/33/EU (2014-02-26); ASME A17.1/CSA B44 (2019)
  • Zitiert in:
    STLB-Bau LB 069 DVD (2021-04)<STARR>; TRBS 1111 Änd (2019-03-14)
  • Identisch mit:
    EN 81-77(2018-11)<IDT>
  • Recht:
    2014/33/EU (2014-02-26)<M>; Aufzug-Richtlinie
  • Aktualisierung:
    Unverändert