Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
Ergonomienorm
  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt physikalische Anforderungen und Leistungsanforderungen, Prüfverfahren sowie Anforderungen an die Kennzeichnung für Industrieschutzhelme fest. Die verbindlichen Anforderungen gelten für Helme zur allgemeinen Anwendung in der Industrie. Zusätzliche optionale Leistungsanforderungen sind für den Fall enthalten, dass diese ausdrücklich vom Hersteller in Anspruch genommen werden. Industrieschutzhelme sind in erster Linie dazu bestimmt, dem Träger Schutz vor fallenden Gegenständen und deren Konsequenzen wie Gehirnverletzung und Schädelbruch zu bieten.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 397
  • Ausgabedatum:
    01.04.2013
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Industrieschutzhelme; Deutsche Fassung EN 397:2012+A1:2012
  • Ersatz für:
    DIN EN 397(2012-04); DIN EN 397/A1(2012-11)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)
  • Suchbegriff:
    Abmessung; Anforderung; Arbeitsschutz; Arbeitsschutzhelm; Ausführung; Begriffe; Brennverhalten; CE-Kennzeichnung; Dämpfung; Definition; Durchdringungswiderstand; Eigenschaft; Elektrik; elektrische Isolierung; Ergonomie; Helm; Industrie; Isolierung; Kennzeichnung; Kopfschutz; Leistungsanforderung; Lüftung; persönliche Schutzausrüstung; physikalische Eigenschaft; Prüfung; Prüfverfahren; Schlagfestigkeit; Schutzausrüstung; Schutzhelm; Schutzkleidung; Sicherheitstechnik; Stich; Stoß; Temperatur; Unfallverhütung; Werkstoff
  • Anwendungsfelder:
    30.30 Kopfschutz
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; DG Stoßen, Durchstoßen, Stechen, Durchstechen; EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile; FB Brandgefährdungen
  • ICS:
    13.340.20 Schutzausrüstung für den Kopf
  • Preis:
    102,80 EUR
  • Zitat:
    EN 960 (2006-06)<S>; EN ISO 9185 (2007-07)<S>; EN ISO 472 (2013-02)<G>; EN ISO 4892-1 (2016-05); EN ISO 4892-2 (2013-03); EN ISO 4892-3 (2016-03); EUV 2016/425 (2016-03-09)
  • Zitiert in:
    DIN 19695 (2014-01)<GLEITEND>; DIN 19695 (2015-09)<GLEITEND>; DIN 23320-1 (2014-10)<GLEITEND>; BGI/GUV-I 781 (2013-05); DGUV Information 201-020 (2021-02); DGUV Information 203-007 (2021-08); DGUV Information 203-046 (2020-05); DGUV Information 203-083 (2016-07); DGUV Information 203-092 (2019-09); DGUV Information 205-014 (2016-09); DGUV Information 209-003 (2019-05); DGUV Information 209-090 (2018-06); DGUV Information 214-010 (2019-03); DGUV Regel 101-601 (2017-02); DGUV Regel 105-049 (2018-06); DGUV Regel 108-602 (2019-04); DGUV Regel 109-604 (2019-03); DGUV Regel 109-608 (2020-08); DGUV Regel 112-190 (2021-11); DGUV Regel 112-198 (2019-09); DVS 2101 (2015-11); DVS 2101 (2021-07); LBG B01 (2016-10); LBG B01 Sicher Arbeiten (2015-01); LBG B21 (2017-08); LBG B39 (2016-12); RAL-GZ 899 (2016-05); STLB-Bau LB 090 DVD (2022-04)<STARR>; TRBS 2121 Teil 1 (2019-01-10)<STARR>; LBG VSG 1.1 (2013-07-19){historisch}; LBG VSG 1.1 (2017-05-01)
  • Identisch mit:
    EN 397+A1(2012-10)<IDT>
  • Recht:
    EUV 2016/425 (2016-03-09)<H>; PSA-Verordnung, Persönliche Schutzausrüstung (PSA); 89/686/EWG (1989-12-21)<H>; PSA-Richtlinie, Persönliche Schutzausrüstung (PSA); 89/686/EWGMitt 2012-12 (2012-12-20); 89/686/EWGMitt 2013-03 (2013-03-13); 89/686/EWGMitt 2013-06 (2013-06-28); 89/686/EWGMitt 2013-12 (2013-12-13); 89/686/EWGMitt 2014-04 (2014-04-11); 89/686/EWGMitt 2014-12 (2014-12-12); 89/686/EWGMitt 2015-12 (2015-12-11); 89/686/EWGMitt 2016-09 (2016-09-09); 89/686/EWGMitt 2017-04 (2017-04-12); 89/686/EWGMitt 2017-10 (2017-10-13); 89/686/EWGMitt 2017-12 (2017-12-15); 89/686/EWGMitt 2018-03 (2018-03-27); EUV 2016/425Mitt (2018-03-27); EUV 2016/425Mitt 2018-06 (2018-06-15); ProdSV8Verz1Abschnitt 1 (2013-07); ProdSV8Verz1Abschnitt 1 (2014-01); ProdSV8Verz1Abschnitt 1 (2014-04); ProdSV8Verz1Abschnitt 1 (2015-01); ProdSV8Verz1Abschnitt 1 (2015-04); ProdSV8Verz1Abschnitt 1 (2016-01); ProdSV8Verz1Abschnitt 1 (2016-10); ProdSV8Verz1Abschnitt 1 (2017-05)
  • Harmonisierungsinfo:
    EUV 2016/425 (2016-03-09); PSA-Verordnung, Persönliche Schutzausrüstung (PSA);
  • Aktualisierung:
    Unverändert