Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren fest für Reepschnüre mit einem Kern und einem Mantel, die auf Trommeln oder in separaten Längen angeboten und beim Bergsteigen einschließlich Klettern verwendet werden.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 564
  • Ausgabedatum:
    01.02.2022
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Bergsteigerausrüstung - Reepschnur - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 564:2022
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport)
  • Suchbegriff:
    Abmessung; Anforderung; Ausrüstung; Begriffe; Benutzerinformation; Bergseil; Bergsteiger; Bergsteigerausrüstung; Bergungsseil; Bruchkraft; CE-Kennzeichnung; Definition; Durchmesser; Gerätesicherheit; Gütesicherung; Herstellerangabe; Kennzeichnung; Kletterhilfsmittel; Lieferart; Liste; Mindestbruchkraft; Normenübersicht; persönliche Schutzausrüstung; Produktsicherheit; Prüfung; Prüfzeichen; Qualitätsprüfung; Reepschnur; Seil; Sicherheit; Sicherheitsanforderung; Sicherheitstechnik; Sport- und Freizeitgerät; Sportgerät; Toleranz; Übersicht
  • Anwendungsfelder:
    06.05 Transport- und Hebeeinrichtungen (Winden, Hub- und Zuggeräte, Krane, Aufzüge, Hebebühnen, Flurförderzeuge, Seile, Ketten, Haken)
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; DF Stürzen, Rutschen, Stolpern, Fallen; KF Belastungen durch Störungen, Ausfall und Fehlen von Sicherheitseinrichtungen
  • ICS:
    97.220.40 Freiluftgeräte. Wassersportgeräte
  • Preis:
    71,10 EUR
  • Identisch mit:
    prEN 564(2022-01)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert
  • Einspruchsfrist:
    07.03.2022