Vollanzeige

  • Dokumentnummer:
    ISO 10472-3
  • Ausgabedatum:
    01.12.1997
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Sicherheitsanforderungen für industrielle Wäschereimaschinen - Teil 3: Durchlaufwaschanlagen einschließlich Einzelmaschinen
  • Ersatz für:
    ISO/FDIS 10472-3(1997-09)
  • Autor:
    ISO/TC 72 Textilmaschinen und Zubehör
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Aufstellung; Ausfall; Band; Begriffe; Benutzerinformation; Betriebsanleitung; biologische Gefährdung; Brand; Brandgefahr; CE-Kennzeichnung; Definition; Durchlauf; Durchlaufbetrieb; Einzug; elektrische Gefährdung; Entwässerung; Explosion; Explosionsgefahr; Fallen; Förderband; Gebrauch; Gebrauchsanweisung; Gefährdung; Gefahrenschutz; Gerätesicherheit; gewerbliche Wirtschaft; Hitze; industriell; Industriewaschmaschine; Installation; Kennzeichnung; Konstruktion; Ladung; Lärm; Maschinenbau; Maschinensicherheit; mechanische Gefährdung; Oberfläche; Prüfung; Prüfverfahren; Quetschen; Regelungssystem; Scheren; Sicherheitsanforderung; Sicherheitsmaßnahme; Steuerungssystem; Stoß; Substanz; Unfallverhütung; Verbindung; Wäschepflegegerät; Wäscherei; Wäschereigerät; Wäschereimaschine; Walze; Warnhinweis; Waschautomat; Waschmaschine; Waschstraße; Waschverfahren; Werkstoff; Zentrifuge
  • Anwendungsfelder:
    03.68 Anlagen, Maschinen, Geräte zum Reinigen und Waschen
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; BA Biologische Gefährdungen im Allgemeinen; CA Chemische Gefährdungen im Allgemeinen; DA Mechanische Gefährdungen im Allgemeinen; EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile; FA Brand- und Explosionsgefährdungen im Allgemeinen; GA Gefährdungen durch physikalische Einwirkungen im Allgemeinen
  • ICS:
    97.060 Wäschebehandlung
  • Preis:
    72,00 EUR
  • Zitat:
    ISO 10472-1 (1997-12); EN 746-2 (2010-05); EN ISO 14120 (2015-11); EN ISO 14118 (2018-02); EN ISO 12100 (2010-11); EN ISO 13856-1 (2013-04); EN 60204-1 (2018-09); ISO 6182-1 (2021-05); ISO 12100 (2010-11); ISO 12100 (2010-11); ISO 13857 (2019-10)
  • Zitiert in:
    DIN EN 50640 (2019-06); DIN EN ISO 10472-1 (1998-05)<GLEITEND>; DIN EN ISO 10472-1 (2009-10)<STARR>; 19/30396957 DC (2019-10-04){historisch}; BS ISO 9398-1 (2003-01-28); BS ISO 9398-2 (2003-01-28); BS ISO 9398-3 (2003-01-28); BS ISO 9398-4 (2003-01-28); BS EN ISO 10472-1 (1998-03-15); BS EN ISO 10472-1 (2009-05-31); BS EN 17116-4 (2019-07-16); BS EN 50640 (2018-07-24); EN ISO 10472-1 (2008-10)<STARR>; ISO 10472-1 (1997-12); OENORM EN ISO 10472-1 (1998-07-01); OENORM EN ISO 10472-1 (2009-08-01); SANS 10472-1 (1999-07-07)
  • Identisch mit:
    DIN EN ISO 10472-3(1998-05)<IDT>; DIN EN ISO 10472-3(2009-10)<IDT>; DIN EN ISO 10472-3/A1(2008-06)<IDT>; BS EN ISO 10472-3(1998-03-15)<IDT>; BS EN ISO 10472-3(2009-05-31)<IDT>; GB 25115.3(2010)<IDT>; DS/EN ISO 10472-3(1998-11-05)<IDT>; DS/EN ISO 10472-3(2008-12-01)<IDT>; EN ISO 10472-3(1997-12)<IDT>; EN ISO 10472-3(2008-10)<IDT>; prEN ISO 10472-3(2008-06)<IDT>; NF G45-101(1998-03-01)<IDT>; NF G45-101(2009-02-01)<IDT>; G45-101PR<IDT>; SN EN ISO 10472-3(1998)<IDT>; SN EN ISO 10472-3(2009-02)<IDT>; OENORM EN ISO 10472-3(1998-07-01)<IDT>; OENORM EN ISO 10472-3(2009-08-01)<IDT>; OENORM EN ISO 10472-3(2008-07-15)<IDT>; PN-EN ISO 10472-3(2002-05-06)<IDT>; PN-EN ISO 10472-3(2008-12-12)<IDT>; SS-EN ISO 10472-3(1998-01-16)<IDT>; SS-EN ISO 10472-3(2008-11-03)<IDT>; UNE-EN ISO 10472-3(1998-10-15)<IDT>; UNE-EN ISO 10472-3(2009-01-14)<IDT>; SANS 10472-3(1999-07-07)<IDT>; KS B ISO 10472-3(2008-05-01)<IDT>; TS EN ISO 10472-3(2012-06-14)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert