Vollanzeige

  • Dokumentnummer:
    ISO/TS 12901-2
  • Ausgabedatum:
    01.01.2014
  • Dokumentart:
    Vornorm
  • Titel:
    Nanotechnologie - Risikomanagement am Arbeitsplatz für hergestellte Nanomaterialien - Teil 2: Anwendung des Control-Banding-Ansatzes
  • Autor:
    ISO/TC 229 Nanotechnologie
  • Suchbegriff:
    Arbeitsplatz; Arbeitsschutz; Begriffe; Bewertung; chemische Gefährdung; Definition; Gefährdungsanalyse; Gefährdungsbeurteilung; Gefahrenanalyse; Gefahrstoff; Gesundheitsschutz; Kontrolle; Kontrollverfahren; Lebenszyklus; Maßnahme; Nanomaterial; Personal; Risikoanalyse; Schutzausrüstung; Sicherheit; Sicherheitsanforderung; Verwendungsbereich; Verwendungsnachweis
  • Anwendungsfelder:
    03.96 Verfahrenstechnische Anlagen; 20.01 Stoffe und Zubereitungen im Allgemeinen
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; CA Chemische Gefährdungen im Allgemeinen; HA Gefährdungen durch Faktoren der Arbeits- und Arbeitsplatzgestaltung im Allgemeinen; HI Mangelhafte Gebrauchsanweisungen und Betriebsanleitungen; HK Mängel bei Auswahl und Anwendung persönlicher Schutzausrüstung
  • ICS:
    07.120 Nanotechnologie; 13.100 Arbeitsschutz. Arbeitsmedizin
  • Preis:
    171,30 EUR
  • Zitat:
    ; ISO/TS 80004-2 (2015-06)<G>
  • Zitiert in:
    DIN EN 17058 (2019-03); DIN CEN/TS 16937 (2016-11); DIN CEN/TS 17275 (2019-03); 16/30337089 DC (2016-11-11); PD ISO/TR 12885 (2019-01-03); BS EN 17058 (2018-12-04); PD ISO/TR 18637 (2016-12-31); PD CEN/TS 16937 (2016-06-30); PD CEN/TS 17275 (2019-01-03); CEN/TS 16937 (2016-05); ISO/TR 18637 (2016-12)
  • Identisch mit:
    PD ISO/TS 12901-2(2014-02-28)<IDT>; GB/T 38091.2(2019)<IDT>; DS/ISO/TS 12901-2(2014-01-30)<IDT>; XP T16-210-2(2014-04-02)<IDT>; CSA Z12901-2(2015-05-01)<NEQ>; GOST R 56748.2(2016)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert