Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
Ergonomienorm
  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument gilt für Maschinen für die mechanische Aufbereitung von Mineralien (Zement, Kalk und Gips, Sand und Kies, Industriemineralien, Metallerze und harte und weiche Gesteins-Zuschlagstoffe, Kohle) und -produkten (Schlacke und Asche, Produktions- und Abbruchabfälle) in Bauwesen und Industrie. Gegenstand sind Aufgabemaschinen und Stetigförderer (EN 1009-2), Brecher und Mühlen (EN 1009-3), Klassiermaschinen (EN 1009-4), Maschinen zur Reinigung, Wasseraufbereitung, Sortierung (außer Siebe) und Schlamm-Verarbeitung (EN 1009-5), mobile Maschinen (prEN 1009-6). Es ist zur Verwendung mit einem der maschinenspezifischen Teile EN 1009-2 bis prEN 1009-6 vorgesehen, in denen die Anforderungen aus diesem Dokument nicht wiederholt, sondern für den betreffenden Maschinentyp ergänzt oder ersetzt werden.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 1009-1
  • Ausgabedatum:
    01.01.2021
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Maschinen für die mechanische Aufbereitung von Mineralien und ähnlichen festen Stoffen - Sicherheit - Teil 1: Gemeinsame Anforderungen für Aufbereitungsmaschinen und -anlagen; Deutsche Fassung EN 1009-1:2020
  • Ersatz für:
    DIN EN 1009-1(2017-11)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)
  • Suchbegriff:
    Anleitung; Anweisung; Aufbereitungsverfahren; Baustoff; Baustoffmaschine; Bearbeitung; Bedieneinrichtung; Bedienung; Begriffe; Benutzerinformation; Definition; elektrische Einrichtung; Elektroschutz; Fernbedienung; fester Stoff; Fräsmaschine; Gefährdung; Hochbau; Instandhaltung; Lärm; Lärmminderung; Lagereinrichtung; Maschinenbau; Maschinensicherheit; Mineral; mineralisch; Öffnung; Schutzmaßnahme; Sicht; Siebmaschine; Steuerung; Tagebau; Vibration; Zerkleinerungsmaschine; Zugang
  • Anwendungsfelder:
    03.92 Erdbaumaschinen, Baumaschinen, Maschinen zur Herstellung von Baumaterialien
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; DA Mechanische Gefährdungen im Allgemeinen; EA Elektrische Gefährdungen im Allgemeinen; GC Schall (Lärm); GD Schwingungen (Vibrationen, Erschütterungen); HF Mangelhafte Kennzeichnungen
  • ICS:
    73.120 Ausrüstung für die Verarbeitung von Bodenschätzen; 91.220 Baumaschinen. Baugeräte
  • Preis:
    210,50 EUR
  • Zitat:
    EN 547-1+A1 (2008-09)<S>; EN 547-2+A1 (2008-09)<S>; EN 547-3+A1 (2008-09)<S>; EN 617+A1 (2010-12)<S>; EN 620+A1 (2010-12){historisch}<S>; EN 795 (2012-07)<S>; EN 842+A1 (2008-09)<S>; EN 894-1+A1 (2008-10)<S>; EN 894-3+A1 (2008-10)<S>; EN 1005-1+A1 (2008-10)<S>; EN 1005-2+A1 (2008-10)<S>; EN 1005-3+A1 (2008-10)<S>; EN 1005-4+A1 (2008-10)<S>; EN 1005-5 (2007-02)<S>; EN 12464-1 (2011-06){historisch}<S>; EN 12464-2 (2014-01)<S>; EN 12600 (2002-11)<S>; EN 14253+A1 (2007-11)<S>; EN 14359 (2017-04)<S>; EN 60204-1 (2006-06){historisch}<S>; EN 60529 (1991-10)<S>; EN 61310-1 (2008-02)<S>; EN 61310-2 (2008-01)<S>; EN ISO 4413 (2010-11)<S>; EN ISO 4414 (2010-11)<S>; EN ISO 4871 (2009-08)<S>; EN ISO 7010 (2020-03)<S>; EN ISO 7731 (2008-09)<S>; EN ISO 11201 (2010-05)<S>; EN ISO 11202 (2010-05)<S>; EN ISO 11688-1 (2009-08)<S>; EN ISO 12100 (2010-11)<S>; EN ISO 13849-1 (2015-12)<S>; EN ISO 13850 (2015-11)<S>; EN ISO 13851 (2019-04)<S>; EN ISO 13855 (2010-05)<S>; EN ISO 14118 (2018-02)<S>; EN ISO 14119 (2013-10)<S>; EN ISO 14120 (2015-11)<S>; EN ISO 14122-1 (2016-06)<S>; EN ISO 14122-2 (2016-06)<S>; EN ISO 14122-3 (2016-06)<S>; EN ISO 14122-4 (2016-06)<S>; EN ISO 14123-1 (2015-11)<S>; ISO 3864-1 (2011-04)<S>; ISO 3864-2 (2016-12)<S>; ISO 3864-3 (2012-02)<S>; ISO 3864-4 (2011-03)<S>; ISO 7000 (2019-07)<S>; DIN ISO 3864-1 (2012-06); DIN ISO 3864-2 (2017-11); DIN ISO 3864-3 (2012-11); DIN CEN/TR 1030-2 (2016-11); EN 12195-1 (2010-11); EN ISO 6385 (2016-10); EN ISO 11688-2 (2000-12); EN ISO 13857 (2019-10); ISO 9244 (2008-06); ISO 15817 (2012-01); ISO 15818 (2017-03); 2006/42/EG (2006-05-17); 2014/68/EU (2014-05-15); EN 614-1+A1 (2009-02); CR 1030-1 (1995-06); EN ISO 12100 (2010-11)
  • Identisch mit:
    EN 1009-1(2020-05)<IDT>
  • Recht:
    2006/42/EG (2006-05-17)<M>; Maschinenrichtlinie
  • Aktualisierung:
    Unverändert