Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
Ergonomienorm
  • Kurzreferat:
    Das Dokument legt sicherheitstechnische Anforderungen fest für Rollentransportsysteme, die in der Papierausrüstung verwendet werden, und ist in Verbindung mit EN 1034-1:2000+A1:2010 anzuwenden. Diese Norm gilt nicht für - Tambourtransportsysteme, - Stapler, Flurförderzeuge und fahrerlose Flurförderzeuge - separate Lagersysteme mit Krane und Hochregallagersysteme, - manuell geführte Geräte zum Bewegen von Rollen.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 1034-27
  • Ausgabedatum:
    01.12.2012
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Sicherheit von Maschinen - Sicherheitstechnische Anforderungen an Konstruktion und Bau von Maschinen der Papierherstellung und Ausrüstung - Teil 27: Rollentransportsysteme; Deutsche Fassung EN 1034-27:2012
  • Ersatz für:
    DIN EN 1034-27(2012-01)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Arbeitsplatz; Arbeitsschutz; Arbeitssicherheit; Begriffe; Berührungsschutz; CE-Kennzeichnung; Definition; elektrische Sicherheit; elektrischer Berührungsschutz; Ergonomie; Förderband; Fördersystem; Gefährdung; Gerätesicherheit; Maschinenbau; Maschinensicherheit; Papierherstellung; Papierindustrie; Papiertransport; Produktsicherheit; Rolle; Schutzeinrichtung; Sicherheit; Sicherheitsanforderung; Sicherheitseinrichtung; Sicherheitsmaßnahme; Sicherheitstechnik; Transportband; trennende Schutzeinrichtung; Unfallverhütung; Verletzungsgefahr
  • Anwendungsfelder:
    03.58 Maschinen für die Papierherstellung
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; DA Mechanische Gefährdungen im Allgemeinen; EA Elektrische Gefährdungen im Allgemeinen; FA Brand- und Explosionsgefährdungen im Allgemeinen; GC Schall (Lärm); HA Gefährdungen durch Faktoren der Arbeits- und Arbeitsplatzgestaltung im Allgemeinen
  • ICS:
    85.100 Ausrüstungen für die Papierindustrie
  • Preis:
    118,80 EUR
  • Zitat:
    EN 349+A1 (2008-06){historisch}<S>; EN 614-1+A1 (2009-02)<S>; EN 614-2+A1 (2008-09)<S>; EN 619+A1 (2010-10){historisch}<S>; EN 894-1+A1 (2008-10)<S>; EN 953+A1 (2009-03){historisch}<S>; EN 1034-1+A1 (2010-03){historisch}<S>; EN 1037+A1 (2008-04){historisch}<S>; EN 1088+A2 (2008-07){historisch}<S>; EN 1525 (1997-09){historisch}<S>; EN 1760-1+A1 (2009-04){historisch}<S>; EN 1760-2+A1 (2009-04){historisch}<S>; EN 1760-3+A1 (2009-03){historisch}<S>; EN 1837+A1 (2009-09){historisch}<S>; EN 13023+A1 (2010-03)<S>; EN 13478+A1 (2008-04){historisch}<S>; EN 60204-1 (2006-06){historisch}<S>; EN 61000-6-2 (2005-08){historisch}<S>; EN 61496-1 (2004-05){historisch}<S>; EN 62061 (2005-04){historisch}<S>; EN ISO 4413 (2010-11)<S>; EN ISO 4414 (2010-11)<S>; EN ISO 12100 (2010-11)<S>; EN ISO 13732-1 (2008-09)<S>; EN ISO 13849-1 (2008-06){historisch}<S>; EN ISO 13849-2 (2008-06){historisch}<S>; EN ISO 13850 (2008-06){historisch}<S>; EN ISO 13855 (2010-05)<S>; EN ISO 13857 (2008-03){historisch}<S>; EN ISO 14122-2 (2001-05){historisch}<S>; EN ISO 14122-3 (2001-05){historisch}<S>; 2006/42/EG (2006-05-17); EN IEC 62046 (2018-07)
  • Zitiert in:
    DIN EN 1034-1 (2021-08); DGUV Information 213-018 (2021-08); DGUV Information 213-019 (2021-09)
  • Identisch mit:
    EN 1034-27(2012-08)<IDT>
  • Recht:
    2006/42/EG (2006-05-17)<H>; Maschinenrichtlinie; 2006/42/EGMitt 2012-11 (2012-11-15); 2006/42/EGMitt 2013-04 (2013-04-05); 2006/42/EGMitt 2013-11 (2013-11-28); 2006/42/EGMitt 2014-04 (2014-04-11); 2006/42/EGMitt 2014-07 (2014-07-11); 2006/42/EGMitt 2015-02 (2015-02-13); 2006/42/EGMitt 2016-01 (2016-01-15); 2006/42/EGMitt 2016-05 (2016-05-13); 2006/42/EGMitt 2016-09 (2016-09-09); 2006/42/EGMitt 2017-06 (2017-06-09); 2006/42/EGMitt 2018-03 (2018-03-09)
  • Harmonisierungsinfo:
    2006/42/EG (2006-05-17); Maschinenrichtlinie
  • Aktualisierung:
    Unverändert