Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    EN 1366-10 legt Prüfverfahren für Entrauchungsklappen zur Beurteilung ihrer Leistung bei erhöhten Temperaturen oder unter Brandbedingungen fest. Es sollte beachtet werden, dass gefordert werden darf, dass die zu prüfende Entrauchungsklappe nach EN 1366-2 geprüft wird. Dies ist vor der Durchführung dieser Prüfungen zu berücksichtigen. Prüfungen an Entrauchungsklappen sind erforderlich, um zu beurteilen, ob die Brandschutzanforderungen nach EN 12101-8 erfüllt werden. EN 12101-8 ist vor der Durchführung dieser Prüfungen zu berücksichtigen Entrauchungsklappen, die nach dieser Europäischen Norm erfolgreich geprüft wurden, sollten nach EN 13501-4 klassifiziert werden. Dies ist vor der Durchführung dieser Prüfungen zu berücksichtigen. Diese Europäische Norm gilt zusammen mit EN 12101-8, EN 13501-4, EN 1366-2 und EN 1363-1, wobei EN 1363-1 weitere Einzelheiten zur Prüfung des Feuerwiderstands angibt. Einbaudetails für Entrauchungsleitungen sind in EN 1366-8 und EN 1366-9 festgelegt, die für diese Europäische Norm zu berücksichtigen sind.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 1366-10
  • Ausgabedatum:
    01.07.2017
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Feuerwiderstandsprüfungen für Installationen - Teil 10: Entrauchungsklappen; Deutsche Fassung EN 1366-10:2011+A1:2017
  • Ersatz für:
    DIN EN 1366-10(2011-07); DIN EN 1366-10/A1(2014-12)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Bauart; baulicher Brandschutz; Bauwesen; Begriffe; Beurteilung; Brandbekämpfung; Brandprüfung; Brandschutz; Brandschutz in Gebäuden; Brandschutztechnik; Definition; Entrauchungsklappe; Feuerwehrwesen; Feuerwiderstand; Feuerwiderstandsfähigkeit; Funktion; Gasversorgung; Herstellung; Inspektion; Installation; Kennzeichnung; Klappe; Prüfung; Prüfverfahren; Rauchabzug; Rauchbekämpfung
  • Anwendungsfelder:
    04.55 Zubehör (Schalter, Steckvorrichtungen, Kabelverbindungen, Relais, Drähte, Kabel, Leitungen, Halterungen); 08.25 Gebäudeinstallationen
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; FB Brandgefährdungen
  • ICS:
    13.220.50 Zünd- und Brennverhalten von Baustoffen und -elementen; 91.140.30 Belüftungsanlagen. Klimaanlagen
  • Preis:
    163,70 EUR
  • Zitat:
    EN ISO 13943 (2010-09){historisch}<S>; EN 1366-2 (2015-06)<G>; EN 1366-8 (2004-07)<G>; EN 1366-9 (2008-03)<G>; EN 1507 (2006-03)<G>; EN 1751 (2014-01)<G>; EN 13501-4 (2016-06)<G>; EN ISO 5167-1 (2003-03)<G>; EN 1363-1 (2020-02)<G>; EN 12101-3 (2015-08); CEN/TR 12101-4 (2009-01); EN 12101-8 (2011-05); EN 12101-13 (2022-04)
  • Zitiert in:
    DIN 25425-3 (2019-12); VDI 3805 Blatt 1 (2022-07)<GLEITEND>; VdS 3188 (2019-10)<GLEITEND>
  • Identisch mit:
    EN 1366-10+A1(2017-04)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert