Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Norm gilt in Verbindung mit DIN EN 81346-1, DIN EN 81346-2 und DIN ISO/TS 81346-3 für die Strukturierung von Chemieanlagen und für die Kennzeichnung von technischen Objekten und deren Dokumentation.
  • Dokumentnummer:
    DIN 6779-13
  • Ausgabedatum:
    01.01.2018
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Kennzeichnungssystematik für technische Produkte und technische Produktdokumentation - Teil 13: Chemieanlagen
  • Ersatz für:
    DIN 6779-13(2003-06); DIN 6779-13(2015-11)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Technische Grundlagen (NATG)
  • Suchbegriff:
    Anlagenteil; Apparatebau; Armatur; Ausrüstung; Bauwesen; Begriffe; Chemie; chemisch; chemische Anlage; Definition; Dokumentation; Einrichtung; Elektrotechnik; Fließbild; Gebäude; Gebäudeausrüstung; Grundlage; Kennbuchstabe; Kennzeichnung; Kennzeichnungssystem; Kurzzeichen; Produkt; Produktdokumentation; Rohrleitung; Struktur; Systematik; Verfahrenstechnik; Zeichnung; Zuordnung
  • Anwendungsfelder:
    03.96 Verfahrenstechnische Anlagen; 25.10 Signal-, Überwachungs-, Sicherheitskennzeichnung
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; HF Mangelhafte Kennzeichnungen
  • ICS:
    01.110 Technische Produktdokumentation; 71.020 Produktion in der chemischen Industrie
  • Preis:
    116,50 EUR
  • Zitat:
    DIN EN 81346-2 (2010-05){historisch}<S>; DIN EN 61175-1 (2016-05)<G>; DIN EN 61355-1 (2009-03)<G>; DIN EN 61666 (2011-07)<G>; DIN EN 81346-1 (2010-05)<G>; DIN EN ISO 10209 (2012-11)<G>; DIN IEC 60050-351 (2014-09)<G>; DIN ISO/TS 81346-3 (2013-09)<G>; DIN EN 61082-1 (2015-10); DIN EN ISO 10628-1 (2015-04); DIN EN ISO 10628-1 Beiblatt 1 (2016-12); DIN EN ISO 10628-2 (2013-04); DIN ISO/TS 81346-10 (2016-05); DIN EN 60445 (2018-02)
  • Zitiert in:
    DIN 77005-1 (2018-09); VDI 6009 Blatt 1 (2001-09)<GLEITEND>
  • Aktualisierung:
    Unverändert