Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieser Teil 11 der prEN 1993-1 enthält Bemesssungsregeln für Stahlbauten mit Zuggliedern, die aufgrund ihrer Verbindungen zur Konstruktion ausziehbar und austauschbar sind. Aufgrund der Anforderung an die Ausziehbarkeit und Austauschbarkeit sind die Zugglieder überwiegend vorgefertigte Produkte, die auf die Baustelle geliefert und als Ganzes in die Konstruktion eingebaut werden. Zugglieder, die nicht ausziehbar oder austauschbar sind, z. B. Spinnseile für Hängebrücken, sind nicht Gegenstand dieses Teils obwohl Regeln dieses Teils gelten können. Dieser Teil enthält auch Regeln für die Bestimmung der technischen Anforderungen an vorgefertigte Zugglieder für eine Konstruktion und für den Nachweis ihrer Sicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 1993-1-11
  • Ausgabedatum:
    01.12.2010
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 1-11: Bemessung und Konstruktion von Tragwerken mit Zuggliedern aus Stahl; Deutsche Fassung EN 1993-1-11:2006 + AC:2009
  • Ersatz für:
    DIN 18800-1(2008-11); DIN 18801(1983-09); DIN EN 1993-1-11(2007-02); DIN EN 1993-1-11 Berichtigung 1(2009-11)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Baustahl; Bauteil; Bauwesen; Begriffe; Bemessung; Berechnung; Brücke; Dauerhaftigkeit; Definition; Einwirkung; Elastizitätsmodul; Ermüdung; Eurocode; Fertigung; Festigkeit; Gebrauchstauglichkeit; Konstruktion; Korrosionsschutz; Metallwerkstoff; Montage; Planung; Regeln; Seil; Sicherheitsanforderung; Stahlbau; Stahlkonstruktion; Tragfähigkeit; Tragwerk; Verbindungsmittel; Werkstoff; Werkstoffermüdung; Zugglied
  • Anwendungsfelder:
    08.15 Bauten, Gebäude, Schutzbauten; 08.20 Baustrukturen; 08.35 Ingenieurbau und Ingenieurbauwerke
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen
  • ICS:
    91.010.30 Technische Aspekte des Bauwesens; 91.080.13 Stahlbau; 93.040 Brückenbau
  • Preis:
    137,80 EUR
  • Zitat:
    EN 10244-1 (2009-04)<G>; EN 10244-2 (2009-04)<G>; EN 10244-3 (2001-03)<G>; FprEN 10138-1 (2009-08)<G>; FprEN 10138-2 (2009-08)<G>; FprEN 10138-3 (2009-08)<G>; FprEN 10138-4 (2009-08)<G>; EN 10264-1 (2012-01)<G>; EN 10264-2 (2021-12)<G>; EN 10264-3 (2012-01)<G>; EN 10264-4 (2012-01)<G>; EN 12385-1+A1 (2008-10)<G>; EN 12385-2+A1 (2008-03)<G>; EN 12385-3 (2020-12)<G>; EN 12385-4+A1 (2008-03)<G>; EN 12385-10+A1 (2008-03)<G>; EN 13411-3+A1 (2008-10)<G>; EN 13411-4 (2021-12)<G>; EN 13411-5+A1 (2008-10)<G>
  • Zitiert in:
    DIN 1054 (2021-04)<GLEITEND>; DIN 4118 (2018-12); DIN 14094-1 (2017-04); DIN 14094-2 (2017-04); DIN 15921 (2015-09)<GLEITEND>; DIN 15922 (2018-08)<GLEITEND>; DIN 18088-5 (2020-10); DIN 18360 (2016-09)<GLEITEND>; DIN 18360 (2019-09)<GLEITEND>; DIN 18799-1 (2019-06)<GLEITEND>; DIN 18799-2 (2019-06)<GLEITEND>; DIN 18799-3 (2021-02); DIN 19901 (2012-12)<GLEITEND>; DIN 22261-1 (2015-11)<GLEITEND>; DIN 22261-2 (2015-11)<STARR>; DIN 22261-2 (2016-10)<STARR>; DIN 33960-1 (2012-08){historisch}<GLEITEND>; DIN 56927 (2013-07)<GLEITEND>; DIN 56927 (2020-11)<GLEITEND>; DIN 56928 (2014-02)<GLEITEND>; DIN 56950-1 (2012-05)<GLEITEND>; DIN 79008-1 (2016-05)<GLEITEND>; DIN EN 1990 (2021-10)<GLEITEND>; DIN EN 1993-2/NA (2020-10)<STARR>; DIN EN 1993-2/NA (2022-02)<STARR>; DIN EN 1993-3-1/NA (2015-11)<STARR>; DIN EN 1995-1-1/NA (2010-12){historisch}<GLEITEND>; DIN EN 1995-1-1/NA (2013-08)<GLEITEND>; DIN EN 13941-1 (2019-12); DIN EN 50119 (2014-01); DIN EN 50119 (2021-01); DIN EN 50341-1 (2013-11); DIN EN 50583-1 (2016-10); DIN EN 50583-2 (2016-10); DIN EN 61400-2 (2015-05); DIN SPEC 91347 (2017-03)<GLEITEND>; DIN SPEC 91347 (2018-03)<GLEITEND>; DIN SPEC 91434 (2021-05); DIN SPEC 18071 (2014-03)<GLEITEND>; BAW Gierfähre, Hochseilanlage, Berechnung (2012); DGUV Grundsatz 315-390 (2021-05); DVGW GW 312 (2014-03); DVS 1711 (2011-09)<GLEITEND>; DVS 1901-1 (2011-08)<GLEITEND>; DWA-A 127-10 (2020-09)<GLEITEND>; DWA-A 161 (2014-03); FGSV 782/1 (2018-01); RAL-GZ 966 (2018-07); RAL-GZ 996 (2012-04); RAL-GZ 996 (2014-11); RAL-RG 614 (2021-11); KTA 3205.1 (2018-10); KTA 3205.2 (2018-10); EV DUMMY ZITATE (2021)<GLEITEND>; VDI 2230 Blatt 1 (2014-12)<GLEITEND>; VDI 2230 Blatt 1 (2015-11)<GLEITEND>; VDI 2230 Blatt 2 (2014-12)<GLEITEND>; VDI 2485 (2014-04)<GLEITEND>; VDI/VDE 3519 Blatt 6 (2012-12)<GLEITEND>; VDI/BV-BS 6206 Blatt 1 (2015-06)<GLEITEND>; VDMA 15391-1 (2020-05)<GLEITEND>; VDV 551 (2014-12); VDV 551 (2017-08); BinSchUO (2018-09-21)<STARR>; ARS 22/12 (2012-11-26)<STARR>; BeulnachwVV (2015-03-10); MTBauBestVV (2017-08-31)<STARR>; MTBauBestVV (2020-01-15){historisch}<STARR>; MTBauBestVV (2021-01-19){historisch}<STARR>; MTBauBestVV (2021-11-19){historisch}<STARR>; MTBauBestVV (2022-01-17)<STARR>; WasStrVerz (2012-09-15){historisch}; StahlauffangwRL (2020-09); BeulnachwAuslegBek BY (2016-12-08); TBauBestVerzVV BE (2020-07-10)<STARR>; TBauBestVerzVV HA (2020-06-29){historisch}<STARR>; TBauBestVerzVV ND (2020-07-30){historisch}<STARR>; TBauBestVerz RP (2019-11-27){historisch}<STARR>; TBauBestVerzVV SN (2021-01-06)<STARR>; TBauBestVerzVV ST (2020-06-04)<STARR>; TBauBestVerzVV SH (2020-02-05){historisch}<STARR>; TBauBestVerzVV TH (2020-11-18)<STARR>
  • Identisch mit:
    EN 1993-1-11(2006-10)<IDT>; EN 1993-1-11/AC(2009-04)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert