Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument legt die Mindestanforderungen an die Qualifikation und Zertifizierung von Personal fest, das in der Luft- und Raumfahrtindustrie in den Bereichen Fertigung, Dienstleistung, Instandhaltung und Überholung zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP), zerstörungsfreie Überwachungen (ZfÜ) oder zerstörungsfreie Beurteilungen (ZfB) durchführt. Für die Anwendung dieses Dokuments wird der Begriff ZfP verwendet und gilt als gleichbedeutend mit ZfÜ und ZfB. In Europa wird der Begriff "Zulassung" verwendet, um eine schriftliche Bestätigung eines Arbeitgebers zu bezeichnen, dass eine Person besondere Anforderungen erfüllt hat und eine Handlungsbevollmächtigung hat. Eine Zertifizierung nach EN ISO/IEC 17024 wird von dieser Norm nicht gefordert, außer wenn durch örtliche oder behördliche Bedingungen festgelegt. Der Begriff "Zertifizierung", wie in 3.2 festgelegt, wird in diesem Dokument durchgängig anstelle des Begriffs "Zulassung" verwendet. Wenn nicht anders in der Zulassungsvorschrift festgelegt, schließt Zertifizierung nach diesem Dokument eine Handlungsbevollmächtigung ein.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 4179
  • Ausgabedatum:
    01.03.2021
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Luft- und Raumfahrt - Qualifizierung und Zulassung des Personals für zerstörungsfreie Prüfungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 4179:2021
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Ausbildung; Begriffe; Definition; Dienstleistung; Erfahrung; Fertigung; Fortbildung; Instandhaltung; Luft- und Raumfahrt; Luftfahrt; Personal; Prüfer; Prüfperson; Prüfung; Prüfverfahren; Qualifikation; Qualifizierung; Raumfahrt; Schulung; Überholung; Unterricht; zerstörungsfreie Prüfung; Zertifizierung; Zulassung
  • Anwendungsfelder:
    04.40 Kontroll- und Steuergeräte, Mess- und Prüfgeräte; 35.10 Arbeitsorganisation
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; GA Gefährdungen durch physikalische Einwirkungen im Allgemeinen; ID Arbeitsinhalt und Qualifikation (mentale Beanspruchung, Dispositionsspielraum, Taktbindung, Über- und Unterforderung, Selbstverwirklichung, Weiterbildung)
  • ICS:
    03.100.30 Personalmanagement. Berufliche Ausbildung; 19.100 Zerstörungsfreie Prüfungen; 49.020 Luft- und Raumfahrzeuge im Allgemeinen
  • Preis:
    131,80 EUR
  • Identisch mit:
    prEN 4179(2021-03)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert
  • Einspruchsfrist:
    12.04.2021