Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument beschreibt das Konzept zur Sicherung der materialabhängigen und einrichtungstechnisch bedingten Bildqualität. Es werden 3 Stufen der Qualitätssicherung definiert: 1. Konstanzprüfung. Einfache Überprüfung des bilderzeugenden Systems zur Aufrechterhaltung einer gegebenen Bildqualität. Die Prüfung wird vom Anwender durchgeführt. 2. Zustandsprüfung. Mit dieser Prüfmethode ist die Erkennung von Fehlerursachen ohne Eingriffe in die zu prüfende Einrichtung möglich. Die Durchführung und Auswertung erfordert besondere Kenntnisse. 3. Abnahmeprüfung. Die Prüfung schließt Messungen mit mechanischen und elektrischen Eingriffen in die Einrichtung ein. Die Durchführung und Auswertung erfordert spezielle Kenntnisse über den technischen Aufbau der einzelnen Röntgenanlage. Die Norm baut in ihrem Grundgedanken auf die Empfehlungen der WHO auf.
  • Dokumentnummer:
    DIN 6868-1
  • Ausgabedatum:
    01.01.2022
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Sicherung der Bildqualität in röntgendiagnostischen Betrieben - Teil 1: Allgemeines
  • Ersatz für:
    DIN 6868-1(1985-02); DIN 6868-1(2020-10)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Radiologie (NAR)
  • Suchbegriff:
    Abbildung; Abnahmeprüfung; Anforderung; Begriffe; Betrieb; Bild; Bildgüte; Bildqualität; Definition; Medizin; Prüfung; Prüfverfahren; Qualitätsprüfung; Qualitätssicherung; Radiographie; Radiologie; Röntgen; Röntgendiagnostik; Röntgenstrahlung; Sicherheit; Sicherung; Strahlung
  • Anwendungsfelder:
    09.05 Medizinische Geräte und Instrumente
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; GI Ionisierende Strahlungen (Röntgenstrahlungen, radioaktive Strahlung / Alpha-, Beta- und Gamma-Strahlung)
  • ICS:
    11.040.50 Radiologie. Nuklearmedizin; 37.040.25 Röntgenfilme
  • Preis:
    86,90 EUR
  • Zitat:
    DIN EN ISO 11929-1 (2021-11)<S>; DIN 1319-1 (1995-01); DIN 6809-3 (2012-09); DIN 6815 (2021-06); DIN 6868-100 (2019-04); DIN EN 60601-1 (2013-12); DIN EN 61674 (2015-11); DIN EN 61676 (2010-05); IEC/TR 60788 (2004-02); IEV 151 (2021-09); ISO/IEC Guide 98-3 (2008-09); ISO/IEC Guide 98-3 Supplement 1 (2008-11); ISO/IEC Guide 98-4 (2012-11); ISO/IEC Guide 99 (2007-12); StrlSchG (2017-06-27); MessEichV (2014-12-11); StrlSchRModV (2018-11-29); QS-RL (2014-06-23); RöV/StrlSchVMessunsicherhSSKEmpfBek (2017-02-09); SV-RL (2020-07-01); 2013/59/EU (2013-12-05); DIN V ENV 13005 (1999-06); DIN EN 60601-1-3 (2021-10)
  • Zitiert in:
    DIN 6859-1 (2022-01); DIN 6868-14 (2022-01); DIN 6868-15 (2022-01); DIN 6868-150 (2022-01); DIN 6868-152 (2022-01); DIN 6868-161 (2022-01); DIN 6868-162 (2022-01)
  • Aktualisierung:
    Unverändert