Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt Mindestanforderungen für Gebläsefiltergeräte als Atemschutz fest, die eine Vollmaske, Halbmaske oder Viertelmaske zusammen mit (einem) Gas-, Partikel- oder Kombinationsfilter(n) enthalten. Sie gilt nicht für Geräte, die für die Verwendung bei möglichem Sauerstoff-Mangel (Sauerstoff-Gehalt weniger als 17 Vol.-%) vorgesehen sind. Sie gilt auch nicht für Atemschutzgeräte für Fluchtzwecke. Laborprüfungen und praktische Leistungsprüfungen sind enthalten, um die Übereinstimmung mit den Anforderungen feststellen zu können.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 12942
  • Ausgabedatum:
    01.02.2017
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Atemschutzgeräte - Gebläsefiltergeräte mit Vollmaske, Halbmaske oder Viertelmaske - Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung; Deutsche und Englische Fassung prEN 12942:2016
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Atemschlauch; Atemschutz; Atemschutzgerät; Atemschutzmaske; Begriffe; Brandgefahr; CE-Kennzeichnung; chemische Gefährdung; Definition; Einmalartikel; Einteilung; Feinmechanik; Filter; Filtergerät; Flammenbeständigkeit; Gasfilter; Gebläse; Geräuschpegel; Halbmaske; Haube; Helm; Kennzeichnung; Klassifizierung; Kohlendioxid; Kombinationsfilter; Luftversorgung; Maske; Natriumchlorid; Partikelfilter; persönliche Schutzausrüstung; Prüfung; Prüfverfahren; Schutzgerät; Sichtprüfung; Viertelmaske; Vollmaske; Wegwerfartikel; Widerstandsfähigkeit
  • Anwendungsfelder:
    30.10 Atemschutz
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; CA Chemische Gefährdungen im Allgemeinen; FB Brandgefährdungen; HF Mangelhafte Kennzeichnungen
  • ICS:
    13.340.30 Atemschutzgeräte
  • Preis:
    150,80 EUR
  • Zitiert in:
    TRGS 559 (2020-04)<STARR>
  • Identisch mit:
    prEN 12942(2016-12)<IDT>
  • Recht:
    89/686/EWG (1989-12-21)<M>; PSA-Richtlinie, Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • Aktualisierung:
    Unverändert
  • Einspruchsfrist:
    13.03.2017