Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument legt Verfahren zur Bestimmung des elektrischen Isolationswiderstandes (Nichtleitfähigkeit) und des Abstandes für den elektrischen Überschlag von Zündschläuchen für nichtelektrische Zünder und elektronische Zünder fest. Dieses Dokument ist anzuwenden für Explosivstoffe für zivile Zwecke.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 13763-24
  • Ausgabedatum:
    01.05.2021
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Explosivstoffe für zivile Zwecke - Zünder und Sprengschnurverbinder - Teil 24: Bestimmung der elektrischen Nichtleitfähigkeit von Zündschläuchen; Deutsche und Englische Fassung prEN 13763-24:2021
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)
  • Suchbegriff:
    Bestimmung; CE-Kennzeichnung; Detonator; elektronisch; Elektrotechnik; Explosionssicherung; Explosionsstoff; Isolation; Isolationswiderstand; Leitfähigkeit; nichtleitfähig; Probenherstellung; Prüfverfahren; Schlauch; Sprengarbeit; Sprengladung; Sprengstoff; Sprengstofflagerung; Versuchsdurchführung; Verzögerer; Verzögerungseinrichtung; Zündeinrichtung; Zünder; Zündsicherung
  • Anwendungsfelder:
    20.20 Feststoffe
  • Gefährdungen:
    FA Brand- und Explosionsgefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    71.100.30 Explosivstoffe. Pyrotechnik. Feuerwerk
  • Preis:
    69,70 EUR
  • Identisch mit:
    prEN 13763-24(2021-04)<IDT>
  • Recht:
    2014/28/EU (2014-02-26)<M>; Explosivstoffrichtlinie
  • Aktualisierung:
    Unverändert
  • Einspruchsfrist:
    23.06.2021