Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt die Prüfverfahren zur Bestimmung der Beständigkeit von Schuhwerk gegenüber ausgewählten Chemikalien in den folgenden Berührungssituationen fest: Spritzen, Materialermüdung und Durchdringung.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 13832-1
  • Ausgabedatum:
    01.04.2019
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Schuhe zum Schutz gegen Chemikalien - Teil 1: Terminologie und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13832-1:2018
  • Ersatz für:
    DIN EN 13832-1(2006-11); DIN EN 13832-1(2017-08)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Begriffe; Beständigkeit; CE-Kennzeichnung; Chemikalie; Chemikalienbeständigkeit; Definition; Degradation; Durchdringung; Ermüdung; Kennzeichnung; Konditionierung; Material; Messung; Messverfahren; Mikroorganismen; Permeation; persönliche Schutzausrüstung; physikalische Eigenschaft; Prüfgerät; Prüfstück; Prüfung; Prüfverfahren; Schädigung; Schuh; Schuhwerk; Schutzschuh; Schutzschuhwerk; Spritze; Terminologie; Veränderung; Widerstandsfähigkeit
  • Anwendungsfelder:
    30.40 Fuß- und Beinschutz
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; CA Chemische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    13.340.50 Schutzausrüstungen für Füße und Beine
  • Preis:
    93,40 EUR
  • Zitat:
    EN 16523-1 (2015-02){historisch}<S>; EN ISO 868 (2003-03)<S>; EN ISO 20344 (2011-12)<S>; ISO 23529 (2016-11)<G>; DIN ISO 5725-2 (2002-12); EN 13832-2 (2018-11); EN 13832-3 (2018-11); EN ISO 374-1 (2016-11); EN ISO 811 (2018-05); EN ISO 6530 (2005-02); EN ISO 20345 (2011-12); EN ISO 20346 (2014-05); EN ISO 20347 (2012-02); ISO/IEC Guide 98-3 (2008-09); ISO/IEC Guide 98-4 (2012-11); DIN ISO 23529 (2020-10); EN ISO 374-2 (2019-10); EN 943-2 (2019-03); ISO 5725-2 (2019-12)
  • Identisch mit:
    EN 13832-1(2018-10)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert