Vollanzeige

Ergonomienorm
  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt grundsätzliche Anforderungen an die Bremsung von lokbespannten Zügen fest: - Für lokbespannte Züge zur Verwendung im allgemeinen Betrieb wird jedes Fahrzeug mit einem herkömmlichen Bremssystem mit einer Hauptluftleitung, die mit dem UIC-Bremssystem kompatibel ist, ausgestattet. - Für lokbespannte Züge zur Verwendung in festen oder vordefinierten Zugverbänden sind die Anforderungen bezüglich Fahrzeug und Zug notwendig. Im Falle eines UIC-Bremssystems ist diese Norm anwendbar, falls nicht, greift die Normreihe EN 16185 oder die Normreihe EN 15734. Im Zweifelsfall kann die UIC-Bremsenarchitektur, die in dieser Norm beschrieben wird, für Bremsen von Triebzügen und Hochgeschwindigkeitszügen sowie für städtische Eisenbahnen, wie in EN 13452, EN 16185 und EN 15734 beschrieben, verwendet werden. Diese Europäische Norm berücksichtigt ebenfalls die elektrischen und elektronischen Steuerungs- und Regelungsfunktionen sowie zusätzliche Bremssysteme, wie dynamische Bremsen und kraftschlussunabhängige Bremsen. Die Anforderungen an das Bremssystem von schienengebundenen Maschinen sind in EN 14033-1 enthalten. Diese Europäische Norm ist nicht für Bremssysteme der Schienenfahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs nach EN 13452-1 anzuwenden.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 14198
  • Ausgabedatum:
    01.07.2021
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Bahnanwendungen - Bremsen - Anforderungen an die Bremsausrüstung lokbespannter Züge; Deutsche Fassung EN 14198:2016+A2:2021
  • Ersatz für:
    DIN EN 14198(2019-02); DIN EN 14198/A2(2020-02)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Bahn; Bahnanlage; Bahnanwendung; Begriffe; Bremsanlage; Bremse; Definition; Eisenbahn; Eisenbahnbetrieb; Eisenbahnverkehr; europäisch; Fahrzeugbremse; Güterwagen; Güterzug; Infrastruktur; Leistung; Leistungsfähigkeit; Leistungsvermögen; Lokomotive; Prüfverfahren; Qualitätsanforderung; Reisezug; Reisezugwagen; Schienenfahrzeug; Strecke; Zug; Zugfahrzeug
  • Anwendungsfelder:
    06.20 Fahrzeuge, Fahrzeugteile
  • Gefährdungen:
    AA Gefährdungen und Belastungen im Allgemeinen; AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug
  • ICS:
    45.040 Materialien und Bauteile für Eisenbahntechnik; 45.060.01 Eisenbahnfahrzeuge im Allgemeinen
  • Preis:
    198,40 EUR
  • Zitat:
    EN 837-1 (1996-12)<S>; EN 13749 (2011-03){historisch}<S>; NF F11-100 (1995-04-01)<S>; UIC 541-5 (2005-12)<S>; UIC 541-6 (2010-10)<S>; EN 286-3 (1994-09)<G>; EN 286-4 (1994-09)<G>; EN 854 (2015-04)<G>; EN 10220 (2002-12)<G>; EN 10305-4 (2016-03)<G>; EN 10305-6 (2016-03)<G>; EN 14478 (2017-12)<G>; EN 14531-2 (2015-12)<G>; EN 14535-1 (2019-03)<G>; EN 14535-2 (2019-03)<G>; EN 14535-3 (2015-12)<G>; EN 15220 (2016-08)<G>; EN 15329 (2019-03)<G>; EN 15355 (2019-05)<G>; EN 15595 (2018-12)<G>; EN 15611 (2020-04)<G>; EN 15612 (2020-06)<G>; EN 15734-1 (2010-11)<G>; EN 15807 (2021-03)<G>; EN 16334 (2014-08)<G>; EN 16451 (2015-06)<G>; EN 45545-1 (2013-03)<G>; EN 45545-2 (2020-08)<G>; EN 45545-3 (2013-03)<G>; EN 45545-4 (2013-03)<G>; EN 45545-5+A1 (2015-10)<G>; EN 45545-6 (2013-03)<G>; EN 45545-7 (2013-03)<G>; EN 50125-1 (2014-04)<G>; EN 50163 (2004-11)<G>; EN 50553 (2012-02)<G>; EN ISO 1127 (1996-04)<G>; UIC 541-3 (2017-04)<G>; EN 14531-1+A1 (2018-11)<G>; EN 14601+A1 (2010-10)<G>; EN 15273-2+A1 (2016-11)<G>; EN 15663+A1 (2018-12)<G>; EN 16185-1+A1 (2020-05)<G>; EN 16186-2 (2017-08)<G>; EN 16207+A1 (2019-11)<G>; EN 16241+A1 (2016-11)<G>; EN 16452+A1 (2019-03)<G>; EN 16834 (2019-04)<G>; EN 13452-1 (2003-03); EN 13452-2 (2003-03); EN 14033-1 (2017-05); EN 15624 (2021-02); EN 15625 (2021-02); EN 15734-2 (2010-11); EN 15877-2 (2013-10); CEN/TR 16251 (2016-02); ISO 8573-1 (2010-04); UIC 535-3 (1995-07-01); UIC 540 (2016-08); UIC 541-1 (2016-10); UIC 541-03 (2015-08); UIC 541-4 (2020-11); UIC 541-04 (2014-10); UIC 541-05 (2016-03); UIC 541-07 (1992-01-01); UIC 542 (2015-11); UIC 543 (2018-04); UIC 544-1 (2014-10); UIC 545 (2014-12); UIC 547 (1989-07-01); EUV 321/2013 (2013-03-13); EU 2016/797 (2016-05-11); EN 15877-1+A1 (2018-12); EN 16185-2+A1 (2019-11); UIC 50541-06 (2021-01)
  • Identisch mit:
    EN 14198+A2(2021-05)<IDT>
  • Recht:
    EU 2016/797 (2016-05-11)<M>; Interoperabilität-Eisenbahn-Richtlinie
  • Aktualisierung:
    Unverändert