Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
Ergonomienorm
  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm ist ein Leitfaden zur Auswahl von Prüfverfahren für die individuelle Passung und gibt praktische Anleitungen zu Prüfverfahren, deren Anwendungen und Grenzen. Dieses Dokument spezifiziert nicht die technischen Anforderungen zur Herstellung von Prüfgeräten für die Ermittlung der individuellen Passung.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 17479
  • Ausgabedatum:
    01.02.2020
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Gehörschützer - Leitfaden zur Auswahl von Prüfverfahren für den individuellen Sitz; Deutsche und Englische Fassung prEN 17479:2020
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)
  • Suchbegriff:
    Akustik; Akzeptanz; Anpassen; Anwendung; Audiometrie; Auswahl; Begriffe; Definition; Einpassen; Gebrauchstauglichkeit; Gehörschutz; Gehörschutzkapsel; Gehörschutzstöpsel; Hörschwelle; individuell; Komfort; Lärmminderung; Lautstärke; Messunsicherheit; persönliche Schutzmaßnahme; Prüfung; Prüfverfahren; Schalldämmung; Schalldämpfung; Schallfeld; Schallpegel; Tauglichkeit
  • Anwendungsfelder:
    30.20 Gehörschutz
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; GC Schall (Lärm)
  • ICS:
    13.340.20 Schutzausrüstung für den Kopf
  • Preis:
    135,10 EUR
  • Identisch mit:
    prEN 17479(2020-01)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert
  • Einspruchsfrist:
    17.03.2020