Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt Anforderungen für stationäre Ausrüstungen zum elektrostatischen Beschichten mit nicht entzündbaren flüssigen Beschichtungsstoffen, die keine explosionsfähige Atmosphäre innerhalb des Sprühbereiches erzeugen, fest. Hierbei wird unterschieden zwischen Sprühsystemen, die den Anforderungen von EN 50050 entsprechen und solchen, für die höhere Entladeenergien und/oder Stromstärken vorgesehen sind.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 50348; VDE 0147-200
  • Ausgabedatum:
    01.08.2010
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Stationäre Ausrüstung zum elektrostatischen Beschichten mit nichtentzündbaren flüssigen Beschichtungsstoffen - Sicherheitsanforderungen; Deutsche Fassung EN 50348:2010 + Cor. :2010
  • Ersatz für:
    DIN EN 50348(2002-04); DIN EN 50348(2008-10)
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Abstand; Anforderung; Anstrichstoff; Antrieb; Aufbau; Begriffe; Berührung; Berührungsschutz; Beschichtungsstoff; Betriebsanleitung; brennbar; CE-Kennzeichnung; chemische Gefährdung; Definition; Drosselspule; Elektrik; elektrische Anlage; elektrische Eigenschaft; elektrische Gefährdung; elektrische Sicherheit; elektrisches Betriebsmittel; Elektroinstallation; Elektrostatik; elektrostatisches Betriebsmittel; Elektrotechnik; Erdung; Errichtung; explosionsfähige Atmosphäre; Explosionsschutz; Festlegung; flüssig; Freischalten; Fußboden; Gleichrichter; Hilfsanlage; Hochspannung; Hochspannungsprüfung; Installation; Isolation; Isolierung; Kennzeichnung; Kondensator; Lackfarbe; Leistungsschild; Messeinrichtung; Messung; Messverfahren; nichtbrennbare Flüssigkeit; nichtbrennbarer Stoff; ortsbeweglich; ortsfest; persönliche Schutzausrüstung; Projektion; Prüfung; Prüfverfahren; Reinigung; Schaltgerät; Schaltung; Schuh; Schutz; Schutzmaßnahme; Sicherheit; Spritzen; Spritzkabine; Sprühanlage; Sprühen; Sprühkammer; Sprühpistole; Strommessung; Stromrückleitung; Transformator; Warnschild; Wartung; Zuführung
  • Anwendungsfelder:
    03.36 Maschinen zur Oberflächenbehandlung (Ätzen, Gravieren, Strahlen, Auftragen, Drucken, Prägen, Kalandern u. Ä.); 03.88 Land- und Forstmaschinen, Spritz- und Sprühgeräte, Gartengeräte
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; EA Elektrische Gefährdungen im Allgemeinen; HK Mängel bei Auswahl und Anwendung persönlicher Schutzausrüstung; KF Belastungen durch Störungen, Ausfall und Fehlen von Sicherheitseinrichtungen
  • ICS:
    87.100 Beschichtungsgeräte
  • Preis:
    61,65 EUR
  • Zitat:
    EN 1081 (1998-01){historisch}<S>; EN 1149-5 (2008-01){historisch}<S>; EN 12215 (2004-11){historisch}<S>; EN 14462 (2005-02){historisch}<S>; EN 50059 (1990-02){historisch}<S>; EN 61340-4-1 (2004-04)<S>; EN 62061 (2005-04){historisch}<S>; EN ISO 11688-1 (1998-06){historisch}<S>; EN ISO 12100-1 (2003-11){historisch}<S>; EN ISO 12100-2 (2003-11){historisch}<S>; EN ISO 13849-1 (2008-06){historisch}<S>; EN ISO 20344 (2004-08){historisch}<S>; EN 50176 (2009-10)<G>; EN 60529 (1991-10)<G>; EN 61508-3 (2010-05)<G>; DIN EN 50176 (2010-04); DIN EN 61508 Beiblatt 1 (2005-10); DIN EN ISO 11688-1 (2009-11); EN 61508-1 (2010-05); EN 61508-2 (2010-05); EN 61508-4 (2010-05); EN 61508-5 (2010-05); EN 61508-6 (2010-05); EN 61508-7 (2010-05); 2006/42/EG (2006-05-17); DIN EN 1081 (2021-01); DIN EN 1149-5 (2018-11); DIN EN 16985 (2019-04); DIN EN 16985 (2019-04); DIN EN ISO 19353 (2019-06); DIN EN 14462 (2015-08); DIN EN 14462 (2015-08); DIN EN 50050-3 (2014-03); DIN EN 60204-1 (2019-06); DIN EN 60204-1 (2019-06); DIN EN 60529 (2014-09); DIN EN 61340-4-1 (2016-04); DIN EN 61508-1 (2011-02); DIN EN 61508-2 (2011-02); DIN EN 61508-3 (2011-02); DIN EN 61508-3 (2011-02); DIN EN 61508-4 (2011-02); DIN EN 61508-5 (2011-02); DIN EN 61508-6 (2011-02); DIN EN 61508-7 (2011-02); DIN EN 62061 (2016-05); DIN EN 62061 (2016-05); DIN EN 62061 (2016-05); DIN EN ISO 12100 (2011-03); DIN EN ISO 12100 (2011-03); DIN EN ISO 12100 (2011-03); DIN EN ISO 12100 (2011-03); DIN EN ISO 13849-1 (2016-06); DIN EN ISO 20344 (2013-02); DIN EN 50059 (2018-12); EN ISO 19353 (2019-02); CLC/TR 60079-32-1 (2018-12)
  • Zitiert in:
    DIN EN 50059 (2018-12); DIN SPEC 91343 (2017-04)<GLEITEND>; DGUV Information 209-052 (2017-05); DGUV Information 209-087 (2017-06)
  • Identisch mit:
    EN 50348(2010-02)<IDT>; EN 50348/AC(2010-05)<IDT>
  • Recht:
    2006/42/EG (2006-05-17)<H>; Maschinenrichtlinie; 2006/42/EGMitt 2010-05 (2010-05-26); 2006/42/EGMitt 2010-10 (2010-10-20); 2006/42/EGMitt 2011-04 (2011-04-08); 2006/42/EGMitt 2011-07 (2011-07-20); 2006/42/EGMitt 2011-11 (2011-11-18); 2006/42/EGMitt 2012-02 (2012-02-29); 2006/42/EGMitt 2012-03 (2012-03-23); 2006/42/EGMitt 2012-06 (2012-06-05); 2006/42/EGMitt 2012-08 (2012-08-24); 2006/42/EGMitt 2012-11 (2012-11-15); 2006/42/EGMitt 2013-04 (2013-04-05); 2006/42/EGMitt 2013-11 (2013-11-28); 2006/42/EGMitt 2014-04 (2014-04-11); 2006/42/EGMitt 2014-07 (2014-07-11); 2006/42/EGMitt 2015-02 (2015-02-13); 2006/42/EGMitt 2016-01 (2016-01-15); 2006/42/EGMitt 2016-05 (2016-05-13); 2006/42/EGMitt 2016-09 (2016-09-09); 2006/42/EGMitt 2017-06 (2017-06-09); 2006/42/EGMitt 2018-03 (2018-03-09)
  • Harmonisierungsinfo:
    2006/42/EG (2006-05-17); Maschinenrichtlinie
  • Aktualisierung:
    Unverändert