Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument gilt für Blei-Säure-Batterien, die in Nutzfahrzeugen zum Einsatz kommen. Der Zweck dieses Dokuments besteht darin, die europäischen Anforderungen für die Hauptmaße von Starterbatterien festzulegen
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 50342-4; VDE 0510-23
  • Ausgabedatum:
    01.10.2021
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Blei-Akkumulatoren-Starterbatterien - Teil 4: Maße von Nutzkraftwagen-Batterien; Deutsche Fassung EN 50342-4:2020
  • Ersatz für:
    DIN EN 50342-4(2010-07); DIN EN 50342-4(2021-03)
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Abmessung; Anforderung; Batterie; Beleuchtung; Blei; Bleiakkumulator; Bleibatterie; Bus; elektrische Batterie; Elektrotechnik; Fahrzeug; graphisches Symbol; Hauptmaß; Kennzeichnung; Kraftfahrzeug; Kraftwagen; Kunststoffteil; Landmaschine; Lastkraftwagen; Lkw; Maß; Material; Nutzfahrzeug; Nutzkraftwagen; Recycling; Sekundärbatterie; Sicherheitskennzeichnung; Starter; Starterbatterie; Straßenfahrzeug; Wagen; Zündung
  • Anwendungsfelder:
    04.35 Galvanische Zellen, Batterien; 06.20 Fahrzeuge, Fahrzeugteile
  • Gefährdungen:
    EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile
  • ICS:
    29.220.20 Säure-Akkumulatoren. Säuresekundärzellen
  • Preis:
    55,66 EUR
  • Zitat:
    EN 50342-1 (2015-11)<G>; EN 50342-2 (2019-10)<G>; EN 50342-5 (2010-11)<G>; EN 61429 (1996-11)<G>; EN ISO 1043-1 (2011-11)<G>; IEC 60050-482 (2004-04)<G>; IEC 60417-DB (2002-10)<G>; ISO 11469 (2016-10)<G>; DIN EN 50342-1 (2019-05); DIN EN 50342-2 (2021-01); DIN EN 50342-5 (2011-11); DIN EN 61429 (1997-11); DIN EN ISO 1043-1 (2016-09); DIN EN ISO 11469 (2017-01); ISO/IEC 10646 (2020-12); DIN EN 50342-4 (2021-10)
  • Identisch mit:
    EN 50342-4(2020-11)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert