Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Die Norm gilt für Chemischreinigungsmaschinen, in denen Behandlungsgut in Form von Chemischreinigungsgut in nichtwäßrigen Lösemitteln unter Zuhilfenahme von mechanischer Energie und wahlweise auch Reinigungsverstärkern, Wasser und Wärme von Schmutz und Flecken befreit wird. Weiterführende Arbeitsvorgänge, wie mechanisches und/oder chemisches Nachbehandeln, Schleudern und Trocknen sind möglich. In der Norm werden zur allgemeinen Anwendung für Chemischreinigungsmaschinen einheitliche Begriffe festgelegt und Maschinenausführungen angegeben.
  • Dokumentnummer:
    DIN 11915
  • Ausgabedatum:
    01.05.1985
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Wäscherei- und Chemischreinigungsmaschinen; Chemischreinigungsmaschinen; Begriffe, Ausführungen
  • Ersatz für:
    DIN 11915(1975-07); DIN 11915(1983-08)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Anlage; Aufbau; Ausführung; Begriffe; Benennung; chemische Reinigung; Chemischreinigung; Chemischreinigungsanlage; Chemischreinigungsmaschine; Definition; Kennzeichnung; Konstruktion; Maschinenbau; Maschinenteil; Reinigungsanlage; Sicherheitskennzeichnung; Trockenreinigung; Wäschepflegegerät; Wäscherei; Wäschereigerät; Wäschereimaschine
  • Anwendungsfelder:
    03.68 Anlagen, Maschinen, Geräte zum Reinigen und Waschen
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; KE Belastungen durch Funktionsstörungen an Arbeitsmitteln (Ausfall, Bruch, fehlerhafte Montage, Softwarefehler, Störung der Energieversorgung)
  • ICS:
    97.060 Wäschebehandlung
  • Preis:
    38,00 EUR
  • Zitat:
    DruckbehV (1980-02-27){historisch}<S>; DIN 11900 (1979-02); DIN 11901 (1976-06); DIN 11902 (1979-09); DIN 11916 (1984-07); DIN EN ISO 12100 (2011-03); DIN EN ISO 13857 (2020-04); DIN 31001-2 (1974-11); DIN EN 60204-1 (2019-06); VBG 66 (1985-04-01)
  • Zitiert in:
    DIN 53898 (1987-10); LAWA Lösemittel-Wasser-Gemische (1985-08); OENORM M 9400 (1985-11-01); RAL-GZ 069 (1986-01); RAL-GZ 069 (2005-08); RAL-GZ 992 (2019-05); ZH 1/76 (1985-10)
  • Identisch mit:
    ISO 8232(1988-11)<MOD>
  • Aktualisierung:
    Unverändert