Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieser Teil von EN 50397 gibt allgemeine Empfehlungen für die Auswahl, Lagerung, den Transport und die Montage der in den Teilen 1 und 2 dieser Norm beschriebenen kunststoffumhüllten Leiter und den zugehörigen Armaturen, wenn nichts anderes festgelegt wurde. Die Sicherheits- und Umweltbestimmungen, sowie die Bestimmungen für die Installation und die mechanische Konstruktion, werden in dieser Empfehlung für Verwendung nicht betrachtet, sie sind durch einschlägige nationale Vorschriften und Gesetze abgedeckt, müssen aber immer, soweit erforderlich, beachtet werden.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 50397-3; VDE 0276-397-3
  • Ausgabedatum:
    01.06.2022
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Kunststoffumhüllte Leiter und zugehörige Armaturen für Freileitungen mit Nennspannungen über 1 kV und nicht mehr als 36 kV Wechselspannung - Teil 3: Leitfaden für die Verwendung; Deutsche und Englische Fassung prEN 50397-3:2021
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Annahme; Annahmeprüfung; Anschlussstück; Armatur; Auswahl; Begriffe; Definition; elektrische Energieübertragungsleitung; elektrische Leitung; elektrischer Leiter; Elektrotechnik; Freileitung; Freileitungsnetz; Freileitungsseil; Hochspannung; Hochspannungsinstallation; Kennzeichnung; Klemme; Kunststoffumhüllung; Lagerung; Leiter, elektrisch; Leiterseil; Leitfaden; Leitungsseil; Prüfung; Prüfverfahren; Qualitätsprüfung; Starkstromkabel; Starkstromleitung; Stromseil; Transport
  • Anwendungsfelder:
    05.10 Stromerzeugungs- und Verteilungsanlagen
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; EA Elektrische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    29.240.20 Freileitungen. Stromleitungen
  • Preis:
    21,07 EUR
  • Identisch mit:
    prEN 50397-3(2021-08)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert
  • Einspruchsfrist:
    06.07.2022