Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Diese Norm enthält die Deutsche Fassung der Europäischen Norm EN 50413:2019 mit grundlegenden Festlegungen zur Messung und Berechnung der elektromagnetischen Felder, des induzierten Körperstroms und der spezifischen Absorptionsrate (SAR) mit Bezug auf die Exposition von Personen in elektromagnetischen Feldern. Zweck dieser Norm ist, ein Verfahren zum Nachweis der Einhaltung der Referenzwerte oder Auslöseschwellen für das elektromagnetische Feld bzw. der Basisgrenzwerte oder Expositionsgrenzwerte für den induzierten Körperstrom und die spezifische Absorptionsrate festzulegen. Ferner werden in dieser Norm zugehörige Festlegungen zur Messunsicherheit getroffen. Der informative Anhang A enthält Informationen zur Nutzung bei der Erstellung einer Unsicherheitsbilanz. Gegenüber der vorhergehenden Ausgabe wurde u. a. der Inhalt der Norm stark gekürzt und durch Verweisungen auf andere Normen ersetzt.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 50413; VDE 0848-1
  • Ausgabedatum:
    01.10.2020
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Grundnorm zu Mess- und Berechnungsverfahren der Exposition von Personen in elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern (0 Hz bis 300 GHz); Deutsche Fassung EN 50413:2019
  • Ersatz für:
    DIN EN 50413(2009-08); DIN EN 50413(2018-07); DIN EN 50413/A1(2014-07)
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Antenne; Begriffe; Berechnung; Berechnungsverfahren; Bezugsantenne; Definition; Dipol; elektrisches Feld; Elektroenergie; elektromagnetische Strahlung; elektromagnetische Verträglichkeit; elektromagnetisches Feld; Elektromagnetismus; Elektronik; Elektrotechnik; Endeinrichtung; Exposition; Feld; Feldgröße; Feldstärke; Fernmeldetechnik; Frequenz; Frequenzbereich; Funkgerät; Gesundheitsschutz; Grenzwert; Grundnorm; Hochfrequenzgenerator; Körperstrom; Kommunikationstechnik; Leerlaufspannung; Leistung; Leistungselektronik; Leistungsflussdichte; Magnetfeld; magnetisches Feld; Mensch; menschlicher Körper; Messgerät; Messtechnik; Messung; Messunsicherheit; Messverfahren; Mobilfunk; Nachrichtentechnik; Nennleistung; Niederfrequenz; Person; Personenschutz; schnurlos; Sicherheit; Sicherheitstechnik; Spannung; Strahleneinwirkung; Strahlenexposition; Strahlenmessgerät; Strahlenquelle; Strahlenschutz; Strahlungsleistung; Strom; Teilnehmereinrichtung; Telekommunikation; Wellenlänge; Wirkleistung
  • Anwendungsfelder:
    35.20 Nicht an Produkten oder Anlagen, Maschinen und Geräten orientierter Arbeitsschutz (Arbeitsschutz im Dienstleistungsbereich u. Ä.); 36.25 Physiologie (Wärmehaushalt etc.)
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; GH Elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder
  • ICS:
    13.280 Strahlenschutz; 17.220.20 Messungen elektrischer und magnetischer Größen
  • Preis:
    74,65 EUR
  • Zitat:
    EN 61786-1 (2014-03)<S>; EN 62232 (2017-12)<S>; EN IEC 62311 (2020-01)<S>; ISO/IEC Guide 98-3 (2008-09)<S>; DIN EN 61786-1 (2014-10); DIN EN 62110 (2010-08); DIN EN 62226-2-1 (2005-09); DIN EN 62226-3-1 (2019-05); DIN EN 62232 (2019-08); DIN EN IEC 62311 (2020-12); DIN EN ISO/IEC 17025 (2018-03); EN 50499 (2019-10); EN 50647 (2017-06); EN 62110 (2009-12); EN 62226-2-1 (2005-01); EN 62226-3-1 (2007-09); IEC 61786-2 (2014-12); IEC/IEEE 62704-2 (2017-06); IEC/IEEE 62704-3 (2017-10); ISO/IEC 17025 (2017-11); 1999/519/EGEmpf (1999-07-12); 2013/35/EU (2013-06-26); DIN V ENV 13005 (1999-06); DIN EN 50499 (2020-12)
  • Zitiert in:
    DIN EN 50499 (2020-12); VDI 2083 Blatt 3 (2022-08)<STARR>; VDI 2083 Blatt 16.2 (2021-04)<STARR>
  • Identisch mit:
    EN 50413(2019-10)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert