Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieser Teil von IEC 60079 legt Anforderungen an Bauart, Prüfung und Kennzeichnung von elektrischen Geräten der Gruppe II in der Zündschutzart "n" zur Verwendung in Bereichen mit gasexplosionsfähiger Atmosphäre fest. Die vorliegende Norm gilt für elektrische Geräte, deren Bemessungsspannung 15 kV Wechselspannung Effektivwert oder 15 kV Gleichspannung nicht überschreitet.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN IEC 60079-15; VDE 0170-16
  • Ausgabedatum:
    01.03.2020
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Explosionsfähige Atmosphäre - Teil 15: Geräteschutz durch Zündschutzart "n" (IEC 60079-15:2017); Deutsche Fassung EN IEC 60079-15:2019
  • Ersatz für:
    DIN EN 60079-15(2011-02); DIN EN 60079-15(2016-07)
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Atmosphäre; Bauart; Begriffe; Bestimmung; Betriebsanleitung; Betriebsmittel; CE-Kennzeichnung; Definition; Dokumentation; elektrisch; elektrische Gefährdung; elektrische Sicherheit; elektrisches Bauteil; elektrisches Betriebsmittel; elektrisches Gerät; Elektrogerät; Elektroschutz; Elektrotechnik; explosionsfähige Atmosphäre; explosionsgefährdeter Bereich; explosionsgeschützt; Explosionsschutz; Gas; Gasatmosphäre; geschützte elektrische Anlage; Isolierung; Kapselung; Kennzeichnung; Konstruktion; Prüfung; Prüfverfahren; Qualitätsprüfung; Schutzart; Schutzeinrichtung; Sicherung; Steckvorrichtung; Typprüfung; Zündprüfung; Zündschutzart; Zündschutzart "n"
  • Anwendungsfelder:
    03.68 Anlagen, Maschinen, Geräte zum Reinigen und Waschen; 04.01 Elektrische Betriebsmittel im Allgemeinen; 04.12 Elektrische Geräte und Werkzeuge; 25.10 Signal-, Überwachungs-, Sicherheitskennzeichnung
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; DA Mechanische Gefährdungen im Allgemeinen; EA Elektrische Gefährdungen im Allgemeinen; EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile; FA Brand- und Explosionsgefährdungen im Allgemeinen; GL Kontakt mit heißen oder kalten Medien (Oberflächen, Umgebungen); HC Beleuchtung (Helligkeit, Blendung, Farbe, Kontraste u. Ä.); HD Handhabungsfaktoren (Gestaltung und Anordnung von Bedienelementen, Bewegungsraum, Gestaltung und Handhabbarkeit von Arbeitsmitteln, Sichtfeld, Standsicherheit); HF Mangelhafte Kennzeichnungen; KE Belastungen durch Funktionsstörungen an Arbeitsmitteln (Ausfall, Bruch, fehlerhafte Montage, Softwarefehler, Störung der Energieversorgung)
  • ICS:
    29.260.20 Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Preis:
    80,62 EUR
  • Zitat:
    IEC 60079-0 (2017-12)<G>; IEC 60079-7 (2015-06)<G>; DIN EN 60079-1 (2015-04); DIN EN 60079-2 (2015-05); DIN EN 60079-7 (2016-08); DIN EN 60079-11 (2012-06); DIN EN 60079-17 (2014-10); DIN EN 60079-18 (2015-10); DIN EN 61347-2-1 (2014-11); IEC 60079-1 (2014-06); IEC 60079-2 (2014-07); IEC 60079-11 (2011-06); IEC 60079-17 (2013-11); IEC 60079-18 (2014-12); IEC 61347-2-1 (2000-10); 2014/34/EU (2014-02-26); DIN EN IEC 60079-0 (2019-09); DIN EN 60297-3-101 (2005-06); IEC 60050-426 (2020-03)
  • Zitiert in:
    DIN EN IEC 60034-3 (2021-07); DIN EN IEC 60034-5 (2021-05); DIN EN IEC 60079-10-1 (2022-02); DIN EN IEC 60079-19 (2021-07); DIN EN IEC 60730-2-9 (2021-01); DIN EN IEC 60947-1 (2022-03); DIN EN IEC 62282-2-100 (2021-04); DIN EN IEC 62282-3-100 (2020-09); DIN EN ISO 20257-1 (2020-12); DIN IEC/TS 60079-42 (2021-03); DIN VDE 0170-39 (2021-04); VDMA 24020-1 (2021-08)<GLEITEND>; VDMA 24020-3 (2022-03); VDMA 24020-5 (2022-03)
  • Identisch mit:
    EN IEC 60079-15(2019-04)<IDT>; IEC 60079-15(2017-12)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert