Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Bei Masseninfektionen oder anderen Szenarien sind zusätzlich zu den vorhandenen Krankenhauskapazitäten weitere Behandlungskapazitäten erforderlich. Es kommen unterschiedliche Anlässe bzw. Lagen in Frage, also nicht nur infektiöse Massenerkrankungen (z.B. Covid-19). Mit diesem Dokument werden Richtlinien zur Errichtung bedarfsgerechter neuer Strukturen oder zum Umbau vorhandener Strukturen veröffentlicht.
  • Dokumentnummer:
    DIN/TS 13081
  • Ausgabedatum:
    01.07.2021
  • Dokumentart:
    Vornorm
  • Titel:
    Leitfaden für temporäre medizinische Einrichtungen - Krankenhauserweiterungen
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)
  • Suchbegriff:
    Ausbau; begrenzt; Behandlung; Behandlungszentrum; Epidemie; Erkrankung; Gesundheitswesen; Gesundheitszentrum; Infektion; Infektionskrankheit; Kapazität; Klinik; Krankenpflege; kurzzeitig; medizinische Ausstattung; medizinisches Personal; Pandemie; Patient
  • Anwendungsfelder:
    35.05 Gestaltung der Arbeitsstätten und -plätze
  • Gefährdungen:
    BA Biologische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    11.140 Krankenhausausstattung; 91.040.10 Öffentliche Gebäude
  • Preis:
    80,70 EUR
  • Zitat:
    DIN 1946-4 (2018-09)<G>; DIN 1988-100 (2011-08)<G>; DIN 1988-200 (2012-05)<G>; DIN 1988-300 (2012-05)<G>; DIN 1988-500 (2021-05)<G>; DIN 1988-600 (2021-07)<G>; DIN 13080 (2016-06)<G>; DIN VDE 0100-710 (2012-10)<G>; VDI/DVGW 6023 (2013-04)<G>
  • Aktualisierung:
    Unverändert