Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Internationale Norm legt die Mindestanforderungen und Prüfkriterien für Bremsanlagen fest, um eine einheitliche Beurteilung von Betriebs-, Hilfs- und Feststellbremsanlagen von bereiften Maschinen oder Maschinen mit hoher Arbeitsgeschwindigkeit auf Gummiketten zu ermöglichen.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN ISO 3450
  • Ausgabedatum:
    01.04.2012
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Erdbaumaschinen - Maschinen auf Rädern oder schnelllaufende gummigleiskettenbereifte Maschinen - Anforderungen und Prüfungen für Bremssysteme (ISO 3450:2011); Deutsche Fassung EN ISO 3450:2011
  • Ersatz für:
    DIN EN ISO 3450(2009-06); DIN EN ISO 3450(2009-10)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Arbeitsschutz; Arbeitssicherheit; Baustelle; Bauteil; Begriffe; Bereifung; Betriebsbremse; Bremsanlage; Bremse; Bremssystem; CE-Kennzeichnung; Definition; Energiespeicher; Erdbaumaschine; Fehlergrenze; Feststellbremsanlage; Feststellbremse; Finger; Gelenk; Gewicht; Griff; Gummi; Gummiradwalze; Halteeinrichtung; Hand; Handhabung; Hilfsbremse; Hinweis; hydrostatisch; Leistung; Leistungsfähigkeitsprüfung; Maschine; Maschinenbau; Maschinenführer; Maschinensicherheit; Messgerät; Muldenfahrzeug; Oberfläche; Pedal; Prüfbedingung; Prüfung; Prüfverfahren; Rahmen; Schild; Straße; Straßenfahrzeug; System; Temperatur; Warneinrichtung
  • Anwendungsfelder:
    03.92 Erdbaumaschinen, Baumaschinen, Maschinen zur Herstellung von Baumaterialien
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; AD Folgen von Belastungen und Gefährdungen (z. B. Ermüden, Ersticken, Ertrinken); HD Handhabungsfaktoren (Gestaltung und Anordnung von Bedienelementen, Bewegungsraum, Gestaltung und Handhabbarkeit von Arbeitsmitteln, Sichtfeld, Standsicherheit)
  • ICS:
    53.100 Erdbaumaschinen
  • Preis:
    116,50 EUR
  • Zitat:
    ISO 6014 (1986-06)<G>; ISO 6016 (2008-12)<G>; ISO 8811 (2000-08)<G>; ISO 9248 (1992-04)<G>; ISO 15998 (2008-04)<G>; ISO 6165 (2012-09)<G>; ISO 7133 (2013-03)<G>; ISO 10968 (2020-05)<G>; ISO 7131 (2009-10); ISO 7132 (2003-12); ISO 10265 (2008-02); ISO 17063 (2003-11); CAN/CSA-M424.3-M90 (1990-08-31); 2006/42/EG (2006-05-17); EN ISO 19296 (2018-12); SAE J 1329 (1989-07-01); SAE J 1472 (2006-09-18); ECE 13Änd01 (1998-02-09)
  • Zitiert in:
    DIN EN ISO 5010 (2020-08); DIN EN ISO 11850 (2016-06); DIN EN ISO 19296 (2019-04)
  • Identisch mit:
    EN ISO 3450(2011-11)<IDT>; ISO 3450(2011-11)<IDT>
  • Recht:
    2006/42/EG (2006-05-17)<H>; Maschinenrichtlinie; 98/37/EG (1998-06-22)<M>; Maschinenrichtlinie; 2006/42/EG (2006-05-17)<M>; Maschinenrichtlinie; 2006/42/EGMitt 2012-02 (2012-02-29); 2006/42/EGMitt 2012-03 (2012-03-23); 2006/42/EGMitt 2012-06 (2012-06-05); 2006/42/EGMitt 2012-08 (2012-08-24); 2006/42/EGMitt 2012-11 (2012-11-15); 2006/42/EGMitt 2013-04 (2013-04-05); 2006/42/EGMitt 2013-11 (2013-11-28); 2006/42/EGMitt 2014-04 (2014-04-11); 2006/42/EGMitt 2014-07 (2014-07-11); 2006/42/EGMitt 2015-02 (2015-02-13); 2006/42/EGMitt 2016-01 (2016-01-15); 2006/42/EGMitt 2016-05 (2016-05-13); 2006/42/EGMitt 2016-09 (2016-09-09); 2006/42/EGMitt 2017-06 (2017-06-09); 2006/42/EGMitt 2018-03 (2018-03-09)
  • Harmonisierungsinfo:
    2006/42/EG (2006-05-17); Maschinenrichtlinie
  • Aktualisierung:
    Unverändert