Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Internationale Norm legt ein allgemeines Verfahren zur Bestimmung des Volumenanteils offener und geschlossener Zellen von harten Schaumstoffen durch Messung des geometrischen Volumens und anschließender Messung des gasdichten Volumens der Probekörper fest.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN ISO 4590
  • Ausgabedatum:
    01.12.2016
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Harte Schaumstoffe - Bestimmung des Volumenanteils offener und geschlossener Zellen (ISO 4590:2016); Deutsche Fassung EN ISO 4590:2016
  • Ersatz für:
    DIN EN ISO 4590(2003-08); DIN EN ISO 4590(2014-06)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)
  • Suchbegriff:
    Begriffe; Bestimmung; Definition; Druckänderung; hart; Hartschaumstoff; Kalibrierung; Kunststoff; Messung; Messverfahren; physikalische Prüfung; Porosität; Porositätsmessung; Porositätsprüfung; Probekörper; Prüfergebnis; Prüfgerät; Prüfung; Prüfverfahren; Schaumstoff; Stoff mit Zellenstruktur; Volumen; Volumenänderung; Volumenausdehnung; Volumenmessung; Zelle
  • Anwendungsfelder:
    20.20 Feststoffe
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; HD Handhabungsfaktoren (Gestaltung und Anordnung von Bedienelementen, Bewegungsraum, Gestaltung und Handhabbarkeit von Arbeitsmitteln, Sichtfeld, Standsicherheit)
  • ICS:
    83.100 Schaumstoffe
  • Preis:
    108,60 EUR
  • Zitat:
    ISO 1923 (1981-09)<G>; DIN EN ISO 1923 (1995-06)
  • Identisch mit:
    EN ISO 4590(2016-08)<IDT>; ISO 4590(2016-07)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert