Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    In diesem Dokument werden Anforderungen und Prüfverfahren für stationäre, elektrisch betriebene zentrale Absauganlagen festgelegt. Es werden außerdem Anforderungen an die Herstellerangaben zur Leistung, Installation, Betrieb und Wartung der zentralen Absauganlage als Teil eines vollständigen dentalen Absaugsystems festgelegt. In diesem Dokument werden Anforderungen an die zentrale Absauganlage die Unterdruck und Durchfluss am Anschlusspunkt der Gebäudeabsaugrohrleitung erzeugt, festgelegt. Dieses Dokument gilt nicht für mobile Absauganlagen, Saugmaschinen mit einer Luft-/Wasserstrahlpumpe oder für Saugmaschinen, die sich im Behandlungsraum befinden. Es gilt außerdem nicht für Saugmaschinen, die zur Lebensunterstützung oder zum Absaugen halogenierter Anästhesiegase verwendet werden. Dieses Dokument enthält keine Anforderungen an die Rohrleitungssysteme für die Luftzuführung und für die Abluft oder für die Ausrüstung des Behandlungsraums.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN ISO 10637
  • Ausgabedatum:
    01.09.2018
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Zahnheilkunde - Zentrale Absauganlage (ISO 10637:2018); Deutsche Fassung EN ISO 10637:2018
  • Ersatz für:
    DIN EN ISO 10637(2001-02); DIN EN ISO 10637(2017-06)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Dental (NADENT)
  • Suchbegriff:
    Absaugeinrichtung; Arbeitssicherheit; Begriffe; Definition; Dentalausrüstung; Handstück; Klassifikation; medizinische Saugleitung; Prüfverfahren; Saugeinrichtung; Sicherheitseinrichtung; Trennverfahren; Volumen; zahnärztliche Ausstattung; Zahnheilkunde
  • Anwendungsfelder:
    09.05 Medizinische Geräte und Instrumente
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile
  • ICS:
    11.060.20 Dentalausrüstungen
  • Preis:
    106,90 EUR
  • Zitat:
    ISO 7010 (2011-06){historisch}<S>; ISO 29463-1 (2017-09)<S>; IEC 61000-6-2 (2016-08)<G>; ISO 9687 (2015-02)<G>; ISO 11143 (2008-07)<G>; IEC 62841-1 (2014-03)<G>; IEC 61000-6-3 (2020-07)<G>; ISO 1942 (2020-10)<G>; ISO 5167-1 (2022-06)<G>; ISO 7494-2 (2022-07)<G>; DIN EN ISO 5167-1 (2004-01); DIN EN ISO 7494-2 (2015-08); DIN EN ISO 9687 (2018-07); DIN EN ISO 11143 (2008-10); DIN ISO 7000 (2008-12); ISO 1219-1 (2012-06); DIN EN 62841-1 (2016-07); DIN EN IEC 61000-6-2 (2019-11); DIN EN IEC 61000-6-3 (2022-06); DIN EN ISO 1942 (2021-02); DIN EN ISO 7010 (2020-07); ISO 7000 (2019-07)
  • Zitiert in:
    DIN EN ISO 7494-1 (2018-10)
  • Identisch mit:
    EN ISO 10637(2018-06)<IDT>; ISO 10637(2018-05)<IDT>; TS EN ISO 10637(2018-11-19)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert