Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Internationale Norm legt ein gaschromatographisches Verfahren zur quantitativen Bestimmung des Gehaltes an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC-Gehalt) (d. h. mit einem Siedepunkt (oder Siedebeginn) von höchstens 250 °C) bei normalen Druckbedingungen (1013,25 hPa) in wasserverdünnbaren Dispersionsfarben fest (In-can VOC). Sie ist für VOC-Gehalte zwischen 0,01 % und 0,1 % (Massenanteil) anwendbar. Der hauptsächliche Zweck dieses Verfahrens ist es, wasserverdünnbare Dispersionsfarben mit niedrigem VOC-Gehalt zu qualifizieren, es dient jedoch nicht zur routinemäßigen Qualitätskontrolle.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN ISO 17895
  • Ausgabedatum:
    01.06.2005
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Beschichtungsstoffe - Bestimmung des Gehaltes an flüchtigen organischen Verbindungen in wasserverdünnbaren Dispersionsfarben (In-can VOC) (ISO 17895:2005); Deutsche Fassung EN ISO 17895:2005
  • Ersatz für:
    DIN 55649(2001-03); DIN EN ISO 17895(2003-07)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB)
  • Suchbegriff:
    Analyse; Analyseverfahren; Anstrichstoff; Anteil; Begriffe; Berechnung; Beschichtung; Beschichtungsstoff; Bestimmung; Bestimmung der flüchtigen Bestandteile; Chemie; Chemikalie; chemische Analyse; chemische Zusammensetzung; Definition; Dispersionsfarbe; Durchführung; Farbmittel; Firnis; flüchtig; flüchtiger Stoff; Gas; Gaschromatographie; Gehalt; Gehaltsbestimmung; gelöster Stoff; Kunststoffdispersionsfarbe; Lack; Lackfarbe; Lösemittel; Lösungsmittel; organisch; organische Verbindung; Pigment; Probenahme; Prüfergebnis; Prüfung; Prüfverfahren; Verbindung; VOC-Gehalt; Wasserverdünnbarkeit
  • Anwendungsfelder:
    20.20 Feststoffe
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; CA Chemische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    87.040 Beschichtungsstoffe (Lacke und Anstrichstoffe)
  • Preis:
    79,00 EUR
  • Zitat:
    DIN ISO 3696 (1991-06)<G>; ISO 3696 (1987-04)<G>; DIN EN ISO 2811-1 (2016-08)<G>; DIN EN ISO 2811-2 (2011-06)<G>; DIN EN ISO 2811-3 (2011-06)<G>; DIN EN ISO 2811-4 (2011-06)<G>; DIN EN ISO 4618 (2015-01)<G>; DIN EN ISO 11890-1 (2007-09)<G>; DIN EN ISO 11890-2 (2020-12)<G>; DIN EN ISO 15528 (2020-12)<G>; ASTM D 3690 (2002)<G>; ISO 2811-1 (2016-03)<G>; ISO 2811-2 (2011-03)<G>; ISO 2811-3 (2011-03)<G>; ISO 2811-4 (2011-03)<G>; ISO 4618 (2014-10)<G>; ISO 11890-1 (2007-07)<G>; ISO 11890-2 (2020-06)<G>; ISO 15528 (2020-05)<G>
  • Zitiert in:
    DIN 55683 (2009-08)<STARR>; DIN EN ISO 17895 Berichtigung 1 (2007-11)<STARR>; RAL-UZ 102 (2015-01){historisch}; RAL-UZ 102 (2019-01); VDI 3455 (2013-08)<STARR>; VDI 3462 Blatt 3 (2021-08)<STARR>
  • Identisch mit:
    EN ISO 17895(2005-03)<IDT>; ISO 17895(2005-03)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert