Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Internationale Norm legt Anforderungen zur Gestaltung von taktilen Punkten und taktilen Strichen auf Konsumgütern fest, um die Zugänglichkeit für jedermann, eingeschlossen alte Personen und Personen mit Behinderung, zu verbessern. Diese Internationale Norm ist auf Konsumgüter anwendbar, die von Personen mit Sehbehinderung benutzt werden und in Fällen, bei denen eine visuelle Information nicht als die wichtigste Sinneswahrnehmung zum Erledigen einer Aufgabe gilt. Alternative taktile Methoden, wie Struktur und Vibration und andere taktile Symbole, wie Drei- und Vierecke, werden in dieser Internationalen Norm nicht behandelt. Alternative Methoden zur Rückmeldung, wie akustische und visuelle Modalitäten, werden in dieser Internationalen Norm nicht behandelt.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN ISO 24503
  • Ausgabedatum:
    01.05.2011
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Ergonomie - Zugängliche Gestaltung - Taktile Punkte und Striche auf Konsumgütern (ISO 24503:2011); Deutsche Fassung EN ISO 24503:2011
  • Ersatz für:
    DIN EN ISO 24503(2009-06)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Ergonomie (NAErg)
  • Suchbegriff:
    Abmessung; älterer Mensch; Anforderung; barrierefrei; Bedienelement; Begriffe; Behinderte; Behinderter; Definition; Form; Gebrauchsgut; Hörbehinderter; Hörminderung; Information; Konsumgüter; Positionierung; Punkt; Rückmeldung; Sehbehinderter; Sinneswahrnehmung; Strich; Symbol; taktil; tastbar; Wahrnehmung; Zugänglichkeit
  • Anwendungsfelder:
    03.01 Anlagen, Maschinen, Geräte im Allgemeinen; 36.15 Sinnesleistungen
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; HF Mangelhafte Kennzeichnungen
  • ICS:
    11.180.30 Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte; 13.180 Ergonomie
  • Preis:
    54,90 EUR
  • Zitiert in:
    DIN EN IEC 63008 (2020-12); DIN EN ISO 20109 (2017-03)
  • Identisch mit:
    EN ISO 24503(2011-02)<IDT>; ISO 24503(2011-01)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert