Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieser Teil von IEC 62552 legt die grundlegenden Eigenschaften von Kühlgeräten, die durch interne natürliche Konvektion oder durch Gebläse gekühlt werden, und Prüfverfahren zur Überprüfung dieser Eigenschaften fest. Der Entwurf enthält einige technische und redaktionelle Änderungen, gefolgt von den Beweggründen (grau markiert).
  • Dokumentnummer:
    DIN IEC 62552-2/A1; VDE 0705-2552-2/A1
  • Ausgabedatum:
    01.01.2019
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Haushaltskühlgeräte - Eigenschaften und Prüfverfahren - Teil 2: Leistungsanforderungen (IEC 59M/97/CD:2018); Text Deutsch und Englisch
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Abmessung; Anforderung; Befrostung; Einfrieren; elektrische Gefährdung; Fassungsvermögen; Frost-Free-Gerät; Füllmenge; Gefrieren; Gefriergerät; Gefriervermögen; Haushalt; Haushaltgerät; Kälteanlage; Kältetechnik; Kenndaten; Klimaklasse; Kondensation; Konstruktion; Kühl-Gefriergerät; Kühlgerät; Kühlleistung; Kühlschrank; Lagerfläche; Lagertemperatur; Lagerung; Leistungsanforderung; Leistungsbeschreibung; Leistungsfähigkeitsprüfung; Leistungstest; Luftdichtheit; Luftzirkulation; Merkmal; Messung; Nutzinhalt; Prüfbedingung; Prüfung; Prüfverfahren; Qualitätsprüfung; technische Unterlage; Temperatur; Tiefkühlgerät; Typprüfung; Umgebungstemperatur; Umluft
  • Anwendungsfelder:
    03.40 Heizungs-, Kälte-, Klima-, Kochanlagen (Trocknen, Befeuchten, Räuchern)
  • Gefährdungen:
    EA Elektrische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    97.040.30 Haushaltskühlgeräte
  • Preis:
    18,90 EUR
  • Identisch mit:
    IEC 59M/97/CD(2018-02)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert
  • Einspruchsfrist:
    07.02.2019