Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieser Teil der Reihe DIN IEC/IEEE 62582 (VDE 0491-21) beschreibt Verfahren zur Zustandsüberwachung organischer und polymerer Materialien, die in leittechnischen Systemen eingesetzt sind, anhand deren Oxidation. Die Norm beschreibt die Verfahren so detailliert, dass zuverlässige und reproduzierbare Messergebnisse erzielt werden. Sie umfasst auch Anforderungen an die Probenaufbereitung, das Messsystem und die Messbedingungen sowie den Bericht der Messergebnisse.
  • Dokumentnummer:
    DIN IEC/IEEE 62582-4; VDE 0491-21-4
  • Ausgabedatum:
    01.02.2021
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Kernkraftwerke - Leittechnik mit sicherheitstechnischer Bedeutung - Zustandsüberwachung elektrischer Geräte - Teil 4: Oxidationsmethoden (IEC 45A/1310/CD:2020); Text Deutsch und Englisch
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Begriffe; Definition; elektrisches Bauteil; elektrisches Gerät; Elektroinstallation; Elektrotechnik; Induktion; Instandhaltung; Instrumentierung; Kernkraftsicherheit; Kernkraftwerk; Kerntechnik; Messbedingung; Messung; Messverfahren; Monitoring; Oxidation; Qualifizierung; Reaktorinstrumentierung; Reaktorunfall; Sicherheitssystem; Sicherheitstechnik; Strahlenschutz; Überprüfung; Überwachung; Unfallverhütung; Wartung; Zustandsüberwachung
  • Anwendungsfelder:
    04.01 Elektrische Betriebsmittel im Allgemeinen
  • Gefährdungen:
    AA Gefährdungen und Belastungen im Allgemeinen; AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug
  • ICS:
    27.120.20 Kernkraftwerke. Sicherheitsaspekte der Kerntechnik
  • Preis:
    24,23 EUR
  • Identisch mit:
    IEC 45A/1310/CD(2020-02)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert
  • Einspruchsfrist:
    15.03.2021