Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Norm gilt für die Planung geschlossener, wärmegedämmter Rinder-, Schweine-, Geflügel- und Pferdeställe, bei denen der Luftaustausch vorzugsweise durch Ventilatoren (Zwangslüftung) erfolgt. Die Norm enthält auf der Basis der Wasserdampf-, Kohlenstoffdioxid- und Wärmestrombilanz Festlegungen zur Berechnung des Luftmassenstroms im Winter und Sommer und der Wärmedämmung der Bauteile des Stalles. Sie gibt Anweisungen für die Bemessung des Feuchtigkeitsschutzes der raumumschließenden Bauteile. Diese Norm gilt nicht für Ställe, deren konstruktiver Wärmeschutz so gering ist, dass damit keine wesentliche Beeinflussung der Stalllufttemperatur erreicht werden kann. Die konkrete Ausführung sowie die Einstellung und Handhabung von raumlufttechnischen oder heiztechnischen Anlagen sind nicht Gegenstand dieser Norm.
  • Dokumentnummer:
    DIN 18910
  • Ausgabedatum:
    01.08.2017
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Wärmeschutz geschlossener Ställe - Wärmedämmung und Lüftung - Planungs- und Berechnungsgrundlagen für geschlossene zwangsbelüftete Ställe
  • Ersatz für:
    DIN 18910(2016-05); DIN 18910-1(2004-11)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Aufbau; Bauteil; Bauwesen; Begriffe; Beleuchtung; Belüftung; Bemessung; Berechnung; Berechnungsgrundlage; Dämmung; Definition; Feuchtigkeitsschutz; Formelzeichen; Geflügelhaltung; Grundlage; Klima; Kohlenstoffdioxid; Kondensat; Konstruktion; Landwirtschaft; Lichttechnik; Lüftung; Luftfeuchtigkeit; Luftvolumenstrom; maschinelle Lüftung; Messung; Messverfahren; Pferdehaltung; Planung; Prüfung; Prüfverfahren; Raumklima; Raumlufttechnik; Schafhaltung; Schweinestall; Stall; Temperatur; Tier; Tierhaltung; Ventilation; Viehhaltung; Wärme; Wärmebilanz; Wärmedämmung; Wärmeschutz
  • Anwendungsfelder:
    08.15 Bauten, Gebäude, Schutzbauten
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; HB Klima (Temperatur, Feuchtigkeit, Luftströmung, Luftzusammensetzung u. Ä.); KE Belastungen durch Funktionsstörungen an Arbeitsmitteln (Ausfall, Bruch, fehlerhafte Montage, Softwarefehler, Störung der Energieversorgung)
  • ICS:
    65.040.10 Gebäude, Anlagen und Geräte für die Viehhaltung
  • Preis:
    129,20 EUR
  • Zitat:
    DIN EN ISO 13370 (2008-04){historisch}<S>; DIN 4108-2 (2013-02)<G>; DIN 4108-4 (2020-11)<G>; DIN EN 12831-1 (2017-09)<G>; DIN EN ISO 13788 (2013-05); DIN 4108-3 (2018-10)
  • Zitiert in:
    DLG 450 (2021-06); VDI 2596 (2020-07)<STARR>; VDI 4255 Blatt 2 (2019-04)<STARR>; VdS 2067 (2019-11); SchwGeflHaltAnlImSchGenverfRdErl ND (2020-11-02); TierhAnlBauAufsAnfRL NW (2020-08-11)<STARR>
  • Aktualisierung:
    Unverändert