Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Die Norm beschreibt Anforderungen und Prüfungen von Arbeitssocken, die als Bestandteil der Arbeitskleidung im Bergbau vorzugsweise unter Tage aber auch über Tage getragen werden.
  • Dokumentnummer:
    DIN 23346
  • Ausgabedatum:
    01.09.2003
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Bekleidung für den Bergbau - Arbeitssocken
  • Ersatz für:
    DIN 23346(1988-08); DIN 23346(2001-07)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)
  • Suchbegriff:
    Abmessung; Anforderung; Arbeitskleidung; Arbeitssocke; Ausführung; Bekleidung; Bergbau; Gewebe; Kennzeichnung; Maß; persönliche Schutzausrüstung; Prüfung; Qualitätsprüfung; Socke; Strumpfware; Werkstoff
  • Anwendungsfelder:
    30.40 Fuß- und Beinschutz
  • Gefährdungen:
    HK Mängel bei Auswahl und Anwendung persönlicher Schutzausrüstung
  • ICS:
    61.020 Bekleidung
  • Preis:
    46,20 EUR
  • Zitat:
    DIN 53852 (1991-09)<G>; DIN 60900-2 (1988-07)<G>; DIN EN ISO/CIE 11664-4 (2020-03)<G>; DIN EN ISO 139 (2011-10)<G>; DIN EN ISO 3758 (2013-12)<G>; DIN EN ISO 6330 (2013-02)<G>
  • Zitiert in:
    BAU Schutzausrüstungen (2004-10)
  • Aktualisierung:
    Unverändert