Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument ist anzuwenden auf Parallelmanipulatoren in Teleskopbauart, die vorwiegend zum Arbeiten mit radioaktiven Stoffen hinter Schutzwänden dienen, meist Heißen Zellen aus Blei oder Stahl, gegebenenfalls unter Verwendung eines Kontaminations-Schutzkastens.
  • Dokumentnummer:
    DIN 25409-3
  • Ausgabedatum:
    01.10.2021
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Fernbedienungsgeräte zum Arbeiten hinter Schutzwänden - Teil 3: Parallelmanipulatoren in Teleskopbauart - Maße
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)
  • Suchbegriff:
    Abmessung; Arbeitsschutz; Arbeitssicherheit; Bauart; Bezeichnung; Fernbedienung; Fernbedienungsgerät; heiße Zelle; Kerntechnik; Kontaminationsschutzkasten; Manipulator; Maß; Parallelmanipulator; radioaktiver Stoff; Schutzwand; Teleskop
  • Anwendungsfelder:
    03.44 Handhabungssysteme, Roboter
  • Gefährdungen:
    GI Ionisierende Strahlungen (Röntgenstrahlungen, radioaktive Strahlung / Alpha-, Beta- und Gamma-Strahlung); HD Handhabungsfaktoren (Gestaltung und Anordnung von Bedienelementen, Bewegungsraum, Gestaltung und Handhabbarkeit von Arbeitsmitteln, Sichtfeld, Standsicherheit)
  • ICS:
    25.040.30 Industrieroboter. Fernbedienungsgeräte; 27.120.20 Kernkraftwerke. Sicherheitsaspekte der Kerntechnik
  • Preis:
    53,80 EUR
  • Aktualisierung:
    Neu
  • Einspruchsfrist:
    17.11.2021