Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt Anforderungen und Eigenschaften für die oberen Ausrüstungsteile von Kesselwagen mit untenliegenden Entleereinrichtungen zum Transport von Stoffen des RID im flüssigen Zustand fest. Sicherheitsfunktionen dieser Einrichtungen unterliegen den Anforderungen der RID und werden in diesem Dokument nicht beschrieben. Diese Europäische Norm legt die wichtigsten Abmessungen und Anordnungen der Anschlüsse fest. Diese Norm gilt für neue Kesselwagen, die nach dem 1. Januar 2010 gebaut werden. ANMERKUNG Um die Einschränkungen des Lademaßes in Großbritannien zu berücksichtigen, gilt diese Europäische Norm nicht für Kesselwagen, die ausschließlich dort eingesetzt werden.
  • Dokumentnummer:
    EN 12561-5
  • Ausgabedatum:
    01.06.2011
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Bahnanwendungen - Kesselwagen - Teil 5: Gaspendeleinrichtungen für Be- und Entladung von flüssigen Stoffen
  • Ersatz für:
    EN 12561-5(2002-09); FprEN 12561-5(2010-12)
  • Autor:
    CEN/TC 256 Eisenbahnwesen
  • Suchbegriff:
    Ablassventil; Abmessung; Absperrarmatur; Anforderung; Anordnung; Anschluss; Ausführung; Bahn; Bahnanwendung; Bahnfahrzeug; Beförderung; Befüllen; Befüllung; Begriffe; Definition; Eisenbahn; Entleereinrichtung; Entleerung; flüssiger Stoff; Fülleinrichtung; Gaspendelsystem; gefährlich; gefährlicher Stoff; Gefahrgut; Gefahrgutbeförderung; Gefahrguttransport; Gefahrstoff; Gütertransport; Kessel; Kesselwagen; Kupplung; Mannloch; Schienenfahrzeug; Schienentransport; Sicherheitsventil; Transport; Überdruck; Untenentleerung; verflüssigtes Gas; Wartung; Werkstoff
  • Anwendungsfelder:
    06.25 Behälter, Druckbehälter, Behälter für den Gefahrguttransport
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; FA Brand- und Explosionsgefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    45.060.20 Eisenbahnwagen
  • Preis:
    38,80 EUR
  • Zitat:
    EN 12561-2 (2011-06)<G>; EN 12561-6 (2011-06)<G>; EN ISO 286-1 (2010-04)<G>; EN 14564 (2019-08)<G>; EN ISO 4126-1 (2013-07)<G>; EN ISO 4126-2 (2019-03)<G>; ISO 7005-1 (2011-07)<G>
  • Zitiert in:
    DIN EN 12561-4 (2011-10); BS EN 12561-4 (2011-07-31)
  • Identisch mit:
    DIN EN 12561-5(2011-10)<IDT>; BS EN 12561-5(2011-07-31)<IDT>; DS/EN 12561-5(2011-09-25)<IDT>; NF F37-100-5(2011-09-01)<IDT>; SN EN 12561-5(2011-09)<IDT>; OENORM EN 12561-5(2011-08-01)<IDT>; PN-EN 12561-5(2011-12-09)<IDT>; SS-EN 12561-5(2011-07-12)<IDT>; UNE-EN 12561-5(2012-02-22)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert