Vollanzeige

Ergonomienorm
  • Kurzreferat:
    Diese Norm gilt für Leitern, Arbeitsbühnen und Laufstegen an Kesselwagen, die mit oben liegenden Einrichtungen ausgestattet sind. Sie gilt nicht für Übergangsbühnen und Tritte, soweit diese in UIC-Merkblättern festgelegt sind. Diese Norm legt die wichtigen Abmessungen für die Hersteller und Anwender solcher Kesselwagen fest und berücksichtigt die entsprechenden gültigen Konstruktions- und Sicherheitsrichtlinien. Diese Europäische Norm gilt für neue Kesselwagen, die nach dem 1. Januar 2010 gebaut werden. Diese Europäische Norm gilt in Anbetracht kleinerer Fahrzeugbegrenzungen innerhalb Großbritanniens nicht für Wagen die ausschließlich dort betrieben werden.
  • Dokumentnummer:
    EN 12561-7
  • Ausgabedatum:
    01.06.2011
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Bahnanwendungen - Kesselwagen - Teil 7: Arbeitsbühnen und Leitern
  • Ersatz für:
    EN 12561-7(2004-02); FprEN 12561-7(2010-12)
  • Autor:
    CEN/TC 256 Eisenbahnwesen
  • Suchbegriff:
    Abmessung; Abstand; Anforderung; Anordnung; Arbeitsbühne; Arbeitsplattform; Arbeitsschutz; Arbeitssicherheit; Ausführung; Bahn; Bahnanwendung; Beförderung; Begriffe; Benennung; Definition; Druckgaskesselwagen; Eisenbahn; Ergonomie; Gefahrguttransport; Geländer; Gitterrost; Gütertransport; Güterwagen; Handlauf; Kessel; Kesselwagen; Ladegut; Laufsteg; Leitern; Rutschsicherheit; Schienenfahrzeug; Schienentransport; Sicherheit; Sicherheitsanforderung; Sicherheitstechnik; Sprosse; Stufe; Tank; Transport; Tritt; Wagen
  • Anwendungsfelder:
    01.15 Leitern, Tritte
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; DF Stürzen, Rutschen, Stolpern, Fallen
  • ICS:
    45.060.20 Eisenbahnwagen
  • Preis:
    47,10 EUR
  • Zitat:
    EN ISO 6346 (1995-12)<S>; EN 795 (2012-07)<G>; EN 14564 (2019-08)<G>
  • Zitiert in:
    DIN EN 16116-2 (2014-01)<GLEITEND>; DIN EN 16116-2 (2021-09)<STARR>; 19/30394455 DC (2019-07-15){historisch}; BS EN 16116-2 (2013-09-30); BS EN 16116-2 (2021-08-31); EN 16116-2 (2013-09)<GLEITEND>; EN 16116-2 (2021-07)<STARR>; NF F01-114-2 (2013-11-16){historisch}; OENORM EN 16116-2 (2013-11-01); OENORM EN 16116-2 (2021-10-01)
  • Identisch mit:
    DIN EN 12561-7(2011-10)<IDT>; BS EN 12561-7(2011-07-31)<IDT>; DS/EN 12561-7(2011-09-25)<IDT>; NF F37-100-7(2011-09-01)<IDT>; SN EN 12561-7(2011-09)<IDT>; OENORM EN 12561-7(2011-08-01)<IDT>; PN-EN 12561-7(2011-12-09)<IDT>; SS-EN 12561-7(2011-07-12)<IDT>; UNE-EN 12561-7(2012-02-22)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert