Vollanzeige

Ergonomienorm
  • Kurzreferat:
    Diese Norm legt Mindestsicherheitsanforderungen und Prüfverfahren für die bei der Brandbekämpfung zu tragende Feuerschutzhaube fest, um sich gegen Hitze und Feuer zu schützen. Diese Norm gilt nur für Situationen, in denen zudem Schutzkleidung (EN 469), Atemschutzgerät (EN 136 und EN 137) und Helm (EN 443) getragen werden.
  • Dokumentnummer:
    EN 13911
  • Ausgabedatum:
    01.08.2017
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Schutzkleidung für die Feuerwehr - Anforderungen und Prüfverfahren für Feuerschutzhauben für die Feuerwehr
  • Ersatz für:
    EN 13911(2004-04); FprEN 13911(2016-12)
  • Autor:
    CEN/TC 162 Schutzkleidung einschließlich Hand- und Armschutz und Rettungswesten
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Ausführung; Begriffe; Brand; Brandbekämpfung; Brandgefahr; Brandschutz; CE-Kennzeichnung; Definition; Entflammbarkeit; Ergonomie; Etikettierung; Feuerschutz; Feuerwehr; Feuerwehrausrüstung; Feuerwehrwesen; Flammenschutz; gefährliche Arbeit; Gesundheitsschädigung; Haube; Hitzeschutzkleidung; Kennzeichnung; Kleidung; Konstruktion; Kopfschutz; Leistung; Leistungsanforderung; Material; Materialprüfung; Mindestanforderung; persönliche Schutzausrüstung; Probenahme; Prüfung; Prüfverfahren; Schutzausrüstung; Schutzhaube; Schutzkleidung; Sicherheitsanforderung; Überlappung; Vorbehandlung; Wärmedurchgang; Wärmewiderstand
  • Anwendungsfelder:
    30.20 Gehörschutz
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; FB Brandgefährdungen
  • ICS:
    13.340.20 Schutzausrüstung für den Kopf
  • Preis:
    53,80 EUR
  • Zitat:
    EN 136 (1998-01)<S>; EN 137 (2006-11)<S>; EN 443 (2008-02)<S>; EN 469 (2005-12){historisch}<S>; EN ISO 5077 (2008-01)<S>; EN ISO 6942 (2002-06)<S>; EN ISO 9151 (2016-12)<S>; EN ISO 13688 (2013-07)<S>; EN ISO 13938-1 (1999-08){historisch}<S>; EN ISO 14116 (2015-07)<S>; EN ISO 15025 (2016-12)<S>; ISO 17493 (2016-12)<S>; 89/686/EWG (1989-12-21){historisch}<S>
  • Zitiert in:
    PD CEN/TR 17620 (2021-06-30); 89/686/EWGMitt 2017-12 (2017-12-15)<STARR>; 89/686/EWGMitt 2018-03 (2018-03-27){historisch}<STARR>
  • Identisch mit:
    DIN EN 13911(2017-11)<IDT>; BS EN 13911(2017-09-20)<IDT>; DS/EN 13911(2017-08-31)<IDT>; NF S74-555(2017-08-23)<IDT>; SN EN 13911(2017-11)<IDT>; OENORM EN 13911(2017-10-01)<IDT>; PN-EN 13911(2017-10-11)<IDT>; PN-EN 13911(2020-12-15)<IDT>; SS-EN 13911(2017-08-29)<IDT>; UNE-EN 13911(2017-11-01)<IDT>
  • Recht:
    89/686/EWG (1989-12-21)<H>; PSA-Richtlinie, Persönliche Schutzausrüstung (PSA); EUV 2016/425 (2016-03-09)<M>; PSA-Verordnung, Persönliche Schutzausrüstung (PSA); 89/686/EWG (1989-12-21)<M>; PSA-Richtlinie, Persönliche Schutzausrüstung (PSA); 89/686/EWGMitt 2017-12 (2017-12-15); 89/686/EWGMitt 2018-03 (2018-03-27)
  • Aktualisierung:
    Unverändert