Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument legt eine Funktionsprüfung für kalt verarbeitbare Fugenmassen fest, die für die Anwendung in Fugen in Fahrbahnbefestigungen und Flugplatzdecken in kalten Klimazonen, in denen die Bewegungen der Fugen insgesamt 35 % überschreiten können und die Temperatur -25 °C unterschreiten kann, vorgesehen sind.
  • Dokumentnummer:
    EN 14187-9
  • Ausgabedatum:
    01.03.2019
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Kalt verarbeitbare Fugenmassen - Prüfverfahren - Teil 9: Funktionsprüfung von Fugenmassen
  • Ersatz für:
    EN 14187-9(2006-02); prEN 14187-9(2016-12)
  • Autor:
    CEN/TC 227 Straßenbaustoffe
  • Suchbegriff:
    Arbeitsschutz; Baustoff; Bauwesen; Durchhärtung; Fahrbahnbefestigung; Flugplatzbau; Fugenabdichtung; Fugenfüllung; Funktionsprüfung; Gesundheitsschutz; kalt; Kaltanwendung; Klimazone; Probekörper; Prüfbedingung; Prüfkörper; Prüfung; Prüfverfahren; Straßenbau; Temperatur; Werkstoff
  • Anwendungsfelder:
    08.10 Baustoffe (Zement, Mauersteine u. Ä.)
  • Gefährdungen:
    CA Chemische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    93.080.20 Straßenbaumaterialien
  • Preis:
    47,10 EUR
  • Zitat:
    EN 13880-12 (2003-08)<G>; EN 14187-2 (2017-03)<G>; EN ISO 7390 (2003-11)<G>; EN ISO 6927 (2021-04)<G>
  • Identisch mit:
    DIN EN 14187-9(2019-06)<IDT>; BS EN 14187-9(2019-03-26)<IDT>; NF P98-897-9(2019-03-20)<IDT>; SN EN 14187-9(2020-06)<IDT>; OENORM EN 14187-9(2019-05-15)<IDT>; PN-EN 14187-9(2019-04-16)<IDT>; SS-EN 14187-9(2019-03-26)<IDT>; UNE-EN 14187-9(2020-04-15)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert