Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Mit diesem Dokument werden die für die gebräuchlichen Stromrichtschaltungen benötigten Bemessungsspannungen von Gleichstrommotoren unter Berücksichtigung der durch IEC 38 gegebenen Nennspannungen festgelegt.
  • Dokumentnummer:
    DIN 40030
  • Ausgabedatum:
    01.09.1993
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Bemessungsspannungen für Gleichstrommotoren über steuerbare Stromrichter mit direktem Netzanschluß gespeist
  • Ersatz für:
    DIN 40030(1977-10)
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Begriffe; Bemessungsspannung; Bordnetz; Definition; elektrische Sicherheit; Elektromotor; Erregerspannung; Gleichspannung; Gleichstrom; Gleichstrommotor; Industrie; Motor; Nennspannung; Netz; Netzanschluss; Phase; Schiff; Schiffbau; Spannung; Speisung; Stromrichter
  • Anwendungsfelder:
    04.05 Elektrischen Antriebe, Motoren
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; EB Berühren spannungsführender oder leitfähiger Teile
  • ICS:
    29.160.30 Elektromotoren
  • Preis:
    38,80 EUR
  • Zitat:
    DIN 41750-1 (1985-02)<G>; DIN EN 60038 (2012-04)<G>
  • Aktualisierung:
    Unverändert