Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an ein Hygienemanagementsystem von Herstellern von Lebensmittelverpackungen und deren Zulieferern fest, einschließlich der Lagerhaltung und des Transportes. Diese Europäische Norm befähigt ein Unternehmen: ein System zur Gefährdungsanalyse und Risikobewertung zu entwickeln, zu gestalten, einzuführen, zu betreiben, zu pflegen und zu aktualisieren, welches die Herstellung von Lebensmittelverpackungsmaterial entsprechend den hygienischen Anforderungen sicherstellt; die Übereinstimmung mit den mit dem Kunden vereinbarten Hygieneanforderungen nachzuweisen; die Wirksamkeit des Systems nachzuweisen; den Lebensmittelhersteller zu unterstützen, den geeigneten Nachweis hinsichtlich der Einhaltung der Bestimmungen über Lebensmittel- und Verpackungssicherheit zu erbringen; sicherzustellen, dass es seine beschriebene Hygienepolitik einhält; solch eine Übereinstimmung gegenüber anderen interessierten Parteien nachzuweisen; die Zulassung oder Zertifizierung seines Hygienemanagementsystems für Lebensmittelverpackungen durch eine externe Organisation anzustreben. Diese Europäische Norm kann von allen Unternehmen angewandt werden, die ein geeignetes und wirkungsvolles Hygienemanagementsystem für den Bereich der Herstellung von Lebensmittelverpackungen einschließlich der Materialhersteller und -zulieferer und der Dienstleister - einführen wollen. Es ist beabsichtigt, diese Europäische Norm in Verbindung mit einem Qualitätsmanagementsystem wie z. B. EN ISO 9001 anzuwenden. Es kann angezeigt sein, diese Europäische Norm auf andere Gegenstände und Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, und auf Verpackungen für Produkte, die keine Lebensmittel sind, anzuwenden.
  • Dokumentnummer:
    EN 15593
  • Ausgabedatum:
    01.03.2008
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Verpackung - Hygienemanagement bei der Herstellung von Lebensmittelverpackungen - Anforderungen
  • Ersatz für:
    prEN 15593(2007-11)
  • Autor:
    CEN/TC 261 Verpackung
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Audit; Begriffe; Betriebsgebäude; Definition; Gefährdung; Gefährdungsanalyse; Herstellung; Hygiene; Lagerhaltung; Lagerung; Lebensmittel; Lebensmittelhygiene; Lebensmittelverpackung; Managementsystem; Packmittel; Personal; Qualitätsmanagement; Risiko; Rückverfolgbarkeit; Sicherheit; Transport; Verpackung; Verpackungsmaterial; Verpackungswesen; Verunreinigung; Zertifizierung; Zulassung
  • Anwendungsfelder:
    35.05 Gestaltung der Arbeitsstätten und -plätze
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; HA Gefährdungen durch Faktoren der Arbeits- und Arbeitsplatzgestaltung im Allgemeinen
  • ICS:
    55.020 Verpackung und Transport im Allgemeinen; 67.020 Verfahren in der Lebensmittelindustrie
  • Preis:
    53,80 EUR
  • Zitat:
    EN ISO 9000 (2005-09){historisch}<S>; EN ISO 22000 (2005-09){historisch}<S>
  • Zitiert in:
    DIN ISO/TS 22002-4 (2015-12); PD ISO/TS 22002-4 (2014-02-28)
  • Identisch mit:
    DIN EN 15593(2008-05)<IDT>; BS EN 15593(2008-05-30)<IDT>; DS/EN 15593(2008-05-13)<IDT>; NF H60-200(2008-04-01)<IDT>; SN EN 15593(2008-08)<IDT>; OENORM EN 15593(2008-05-01)<IDT>; PN-EN 15593(2008-07-11)<IDT>; PN-EN 15593(2010-02-10)<IDT>; SS-EN 15593(2008-03-17)<IDT>; UNE-EN 15593(2008-07-16)<IDT>; TS EN 15593(2012-07-19)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert