Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument legt direkte und indirekte Verfahren für die Bestimmung des Wassergehaltes in Mineralölerzeugnisse mittels Titration nach Karl Fischer fest.
  • Dokumentnummer:
    DIN 51777
  • Ausgabedatum:
    01.04.2020
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Mineralölerzeugnisse - Bestimmung des Wassergehaltes durch Titration nach Karl Fischer
  • Ersatz für:
    DIN 51777(2016-08); DIN 51777-1(1983-03); DIN 51777-2(1974-09)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)
  • Suchbegriff:
    Begriffe; Bestimmung des Wassergehaltes; Chemie; Chemikalie; coulometrisches Verfahren; Definition; Dieselkraftstoff; direkt; Gehalt; Gehaltsbestimmung; Gerät; indirekt; Karl-Fischer-Methode; Karl-Fischer-Titration; Kohlenwasserstoff; Materialprüfung; Mineralöl; Mineralölerzeugnis; Öl; Ottokraftstoff; Probenahme; Prüfung; Prüfverfahren; Titration; Verfahren; volumetrisches Verfahren; Wasser
  • Anwendungsfelder:
    20.15 Flüssigkeiten (Säuren, Laugen)
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; CA Chemische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    75.080 Erdölprodukte im Allgemeinen
  • Preis:
    115,20 EUR
  • Zitat:
    DIN EN ISO 3170 (2004-06)<G>; DIN EN ISO 3171 (2000-11)<G>; DIN EN ISO 4259-2 (2020-02); DIN EN ISO 4259-1 (2021-05)
  • Zitiert in:
    DIN 51503-1 (2021-12)<GLEITEND>; DIN 51603-1 (2020-09)<GLEITEND>
  • Aktualisierung:
    Unverändert