Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieses Dokument gibt eine Anleitung zur Auswahl von Holz und Holzprodukten zur Verwendung in Situationen, in denen diese dem Abbau durch Pilze oder Holz zerstörende Insekten ausgesetzt sein können. Dieser Leitfaden enthält Hinweise zu Faktoren, die die Lebensdauer von Holz oder Holzprodukten unter Berücksichtigung des biologischen Abbaus beeinflussen können. Dieses Dokument ist ein Schritt zur Bewertung der Lebensdauer eines Holzprodukts.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 460
  • Ausgabedatum:
    01.01.2022
  • Dokumentart:
    Norm-Entwurf
  • Titel:
    Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten - Natürliche Dauerhaftigkeit von Vollholz - Leitfaden für die Anforderungen an die Dauerhaftigkeit von Holz für die Anwendung in den Gebrauchsklassen; Deutsche und Englische Fassung prEN 460:2021
  • Ersatz für:
    DIN EN 460(2018-12)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Holzwirtschaft und Möbel (NHM)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Anwendung; Begriffe; Beständigkeit; Bioabbaubarkeit; biologische Gefährdung; Dauerfestigkeit; Dauerhaftigkeit; Definition; Einsatzbedingung; Gebrauchsdauer; Gebrauchsklasse; Gefährdung; Gefährdungsklasse; Gefahrenbereich; Haltbarkeit; Holz; Holzart; Holzerzeugnis; Holzprodukt; holzzerstörend; holzzerstörende Organismen; Käfer; Klasse; Klassifikation; Klassifizierung; Leitfaden; Materialprüfung; Meerwasser; Mindestanforderung; natürlich; Pflanze; Pilz; Prüfung; Prüfverfahren; Schädling; Schädlingsbefall; Termite; Tier; Vollholz
  • Anwendungsfelder:
    08.10 Baustoffe (Zement, Mauersteine u. Ä.)
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; BA Biologische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    79.040 Holz. Bauschnittholz. Vollholz
  • Preis:
    102,80 EUR
  • Zitiert in:
    BFS Merkblatt Nr. 18 (2022-04)
  • Identisch mit:
    prEN 460(2021-12)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert
  • Einspruchsfrist:
    26.01.2022