Vollanzeige

Ergonomienorm
  • Kurzreferat:
    Diese Norm behandelt die technischen Anforderungen, um Gefährdungen zu minimieren. Diese Gefährdungen können während des Betriebs und der Instandhaltung von ortsfesten Gurtförderern und Systemen, die für die Förderung von Schüttgut von der(den) Be- zu der(den) Entladestelle(n) gestaltet wurden, entstehen. Anforderungen an Elektromagnetische Verträglichkeit werden ebenfalls berücksichtigt. Diese Norm gilt für den Gebrauch bei einer Umgebungstemperatur von -15 °C bis +40 °C.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 620
  • Ausgabedatum:
    01.02.2022
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Stetigförderer und Systeme - Sicherheitsanforderungen an ortsfeste Gurtförderer für Schüttgut; Deutsche Fassung EN 620:2021
  • Ersatz für:
    DIN EN 620(2011-07); DIN EN 620(2018-09)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM)
  • Suchbegriff:
    Arbeitsbühne; Arbeitsplatz; Arbeitsschutz; Aufstellung; Ausrutschen; Begriffe; Benutzerinformation; Berührungsschutz; Betriebssicherheit; CE-Kennzeichnung; Definition; Einzug; elektrische Sicherheit; elektromagnetische Verträglichkeit; EMV; Fallen; Förderer; Fördergerät; Fördersystem; Gefährdung; Gerät; Gerüst; Gesundheitsschutz; Herstellung; Inbetriebnahme; Instandhaltung; Lagerausrüstung; Lagersystem; Maschine; Maschinensicherheit; mechanische Sicherheit; Not-Aus; Notaus; Notschaltung; Planung; Quetschen; Scheren; Schüttgut; Schutzeinrichtung; Schutzmaßnahme; Sicherheitsanforderung; Stabilität; Standsicherheit; Stetigförderer; Stolpern; Stückgut; System; thermisch; thermische Schutzeinrichtung; Wartung; Wickeln; Zugang
  • Anwendungsfelder:
    06.15 Stetigförderer (Pumpen, Rutschen, Bandförderer, Förderbrücken)
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; DA Mechanische Gefährdungen im Allgemeinen; EA Elektrische Gefährdungen im Allgemeinen; FA Brand- und Explosionsgefährdungen im Allgemeinen; GA Gefährdungen durch physikalische Einwirkungen im Allgemeinen; HG Physische Belastungen (schwere Arbeit, einseitige Arbeit, Haltarbeit, Zwangshaltung, Heben, Tragen u. Ä.)
  • ICS:
    53.040.10 Stetigförderer
  • Preis:
    163,70 EUR
  • Zitat:
    EN 842+A1 (2008-09)<S>; EN 1127-1 (2019-08)<S>; EN 12600 (2002-11)<S>; EN 14492-1+A1 (2009-10)<S>; EN 60204-1 (2018-09)<S>; EN IEC 60204-11 (2019-01)<S>; EN 60529 (1991-10)<S>; EN 60947-5-1 (2017-12)<S>; EN 60947-5-5 (1997-12)<S>; EN 60947-5-5/A1 (2005-04)<S>; EN 61310-1 (2008-02)<S>; EN IEC 61496-1 (2020-09)<S>; EN ISO 4413 (2010-11)<S>; EN ISO 4414 (2010-11)<S>; EN ISO 4871 (2009-08)<S>; EN ISO 7731 (2008-09)<S>; EN ISO 11201 (2010-05)<S>; EN ISO 11202 (2010-05)<S>; EN ISO 11688-1 (2009-08)<S>; EN ISO 12100 (2010-11)<S>; EN ISO 13732-1 (2008-09)<S>; EN ISO 13849-1 (2015-12)<S>; EN ISO 13850 (2015-11)<S>; EN ISO 13854 (2019-09)<S>; EN ISO 13855 (2010-05)<S>; EN ISO 13856-2 (2013-04)<S>; EN ISO 13857 (2019-10)<S>; EN ISO 14119 (2013-10)<S>; EN ISO 14120 (2015-11)<S>; EN ISO 14122-1 (2016-06)<S>; EN ISO 14122-2 (2016-06)<S>; EN ISO 14122-3 (2016-06)<S>; EN ISO 19353 (2019-02)<S>; ISO 16625 (2013-07)<S>; EN 614-1+A1 (2009-02); EN 617+A1 (2010-12); EN 618+A1 (2010-12); EN 1005-1+A1 (2008-10); EN 1005-2+A1 (2008-10); EN 1005-3+A1 (2008-10); EN 12882 (2015-08); EN 13306 (2017-11); EN 14491 (2012-08); CLC/TR 60079-32-1 (2018-12); EN ISO 11200 (2014-05); EN ISO 14122-4 (2016-06); FEM 2.581/2.582 (1991-11); ISO 2148 (1974-10); ISO 6184-1 (1985-11); ISO/TS 15066 (2016-02); VDI 2263 (2018-07); 2006/42/EG (2006-05-17); EN 619 (2022-03); IEC 60079-31 (2022-01); VDI 3673 Blatt 1 (2002-11)
  • Identisch mit:
    EN 620(2021-10)<IDT>
  • Recht:
    2006/42/EG (2006-05-17)<M>; Maschinenrichtlinie
  • Aktualisierung:
    Unverändert