Vollanzeige

  • Kurzreferat:
    Dieser Teil von IEC 60855 gilt für isolierende schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe mit kreisförmigem Querschnitt, gefertigt aus mit Glasfasern verstärktem Epoxid, die für die Herstellung und Konstruktion von Werkzeugen, Geräten und Ausrüstungen zum Arbeiten unter Spannung an elektrischen Netzen mit Betriebsspannungen über 1 kV vorgesehen sind.
  • Dokumentnummer:
    DIN EN 60855-1; VDE 0682-214-1
  • Ausgabedatum:
    01.08.2017
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Arbeiten unter Spannung - Isolierende schaumgefüllte Rohre und massive Stäbe - Teil 1: Rohre und Stäbe mit kreisförmigem Querschnitt (IEC 60855-1:2016); Deutsche Fassung EN 60855-1:2017
  • Ersatz für:
    DIN EN 60855(1998-05); DIN EN 60855-1(2013-08)
  • Autor:
    DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Arbeiten unter Spannung; Arbeitsgerät; Arbeitsschutz; Arbeitssicherheit; Begriffe; Definition; elektrische Ausrüstung; elektrische Einrichtung; elektrische Schutzeinrichtung; elektrische Spannung; elektrischer Berührungsschutz; Elektroisolierstoff; Elektroschutz; Elektrotechnik; Gefährdung; Gestaltung; Handwerkzeug; Hochspannung; Isolierrohr; Isolierschaum; Isolierstab; isoliert; Isolierung; Kennzeichnung; Prüfung; Prüfverfahren; Qualitätsprüfung; Rohr; Schaum; Schaumfüllung; Schutzvorrichtung; Sicherheit; Sicherheitseinrichtung; Sicherheitstechnik; Stab; Stange; synthetisch; Vollprofil; Vollstab; Werkstoff; Werkzeug
  • Anwendungsfelder:
    03.01 Anlagen, Maschinen, Geräte im Allgemeinen; 25.05 Schutzeinrichtungen und -verkleidungen
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; AC Mess- und Prüfverfahren für die Ermittlung von Belastungen und Gefährdungen; EA Elektrische Gefährdungen im Allgemeinen
  • ICS:
    13.260 Schutz vor elektrischem Schlag. Arbeit unter Spannung
  • Preis:
    74,65 EUR
  • Zitat:
    IEC 60212 (2010-12)<S>; IEC 60060-1 (2010-09)<G>; IEC 60060-2 (2010-11)<G>; IEC 61318 (2021-06)<G>; DIN EN 60060-1 (2011-10); DIN EN 60060-2 (2011-10); DIN EN 60212 (2011-10); DIN EN 61318 (2009-02); DIN EN 61477 (2010-02); IEC 60050-651 (2014-04); IEC 60855-1 (2016-04); IEC 61477 (2009-02); DIN EN 60855-1 (2017-08)
  • Zitiert in:
    DIN EN 50488 (2021-07); DIN EN 61057 (2018-04)
  • Identisch mit:
    EN 60855-1(2017-02)<IDT>; IEC 60855-1(2016-04)<IDT>
  • Aktualisierung:
    Unverändert