Vollanzeige

Inhaltsverzeichnis anzeigen
  • Kurzreferat:
    Diese Norm gilt für nichttragende, innere Trennwände (im Folgenden kurz Trennwände genannt). Diese Norm gilt nicht für innere Trennwände, die planmäßige vertikale Gebäudelasten abtragen oder zur Gebäudeaussteifung herangezogen werden. Diese Norm kann auch für innere Trennwände mit absturzsichernder Funktion angewendet werden. Diese Norm gilt nicht für bewegliche Trennwände, die sich waagerecht und/oder senkrecht bewegen lassen (z. B. Schiebe- und Faltwände). Diese Norm ist eine Fachgrundnorm. Bauartspezifische Anforderungen sind ggf. in den entsprechenden Fachnormen enthalten, sodass gesonderte Nachweise nach den Anforderungen dieser Norm nicht mehr erforderlich sind. Spezifische anwendungsbezogene Anforderungen (wie z. B. zum Schallschutz oder zum Brandverhalten) sind ggf. in speziellen Fachnormen enthalten.
  • Dokumentnummer:
    DIN 4103-1
  • Ausgabedatum:
    01.06.2015
  • Dokumentart:
    Norm
  • Titel:
    Nichttragende innere Trennwände - Teil 1: Anforderungen und Nachweise
  • Ersatz für:
    DIN 4103-1(1984-07); DIN 4103-1(2014-03)
  • Autor:
    DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)
  • Suchbegriff:
    Anforderung; Attributprüfung; Ausführung; Bauwesen; Begriffe; Belastung; Berechnung; Biegefestigkeit; Bruch; Bruchfestigkeit; Definition; Festigkeit; Innenwand; Last; Lastannahme; Mauerwerksbau; Nachweis; nichttragend; nichttragende Wand; Prüfung; Prüfverfahren; Standsicherheit; Stoß; Tragfähigkeit; Trennwand; Wand
  • Anwendungsfelder:
    08.05 Bauwerksteile (Decken, Wände, Treppen, Türen, Fenster, Fußböden und Bodenbelege u. Ä.)
  • Gefährdungen:
    AB Terminologische Festlegungen in Normen mit Arbeitsschutzbezug; KE Belastungen durch Funktionsstörungen an Arbeitsmitteln (Ausfall, Bruch, fehlerhafte Montage, Softwarefehler, Störung der Energieversorgung)
  • ICS:
    91.060.10 Mauern. Wände. Fassaden
  • Preis:
    93,40 EUR
  • Zitat:
    DIN EN 1991-1-1/NA (2010-12)<S>; DIN EN 1991-1-1 (2010-12)<G>; DIN EN 1991-1-4 (2010-12)<G>; DIN EN 1991-1-4/NA (2010-12)<G>; ISO 7892 (1988-08)<G>; DIN 53804-1 (2002-04)<G>; DIN ISO 48-4 (2021-02)<G>; EAD 210005-00-0505 (2019-03)<G>
  • Zitiert in:
    DIN 4102-4 (2016-05)<STARR>; DIN 4103-2 (2017-09)<GLEITEND>; DIN 18183-1 (2018-05)<GLEITEND>; DIN 18355 (2016-09)<GLEITEND>; DIN 18355 (2019-09)<GLEITEND>; DIN 18550-2 (2018-01)<GLEITEND>; DIN 18942-100 (2018-12)<GLEITEND>; DIN 18948 (2018-12)<STARR>; BFS Merkblatt Nr. 17 (2016-10); DGfM Mauerwerk, Berechnung (2017); DGfM Schlitze (2015-11); DGfM Trennwände (2017); STLB-Bau LB 012 DVD (2021-04)<STARR>; STLB-Bau LB 024 DVD (2021-04)<STARR>; STLB-Bau LB 039 DVD (2021-04)<STARR>; STLB-Bau LB 075 DVD (2021-04)<STARR>; TR Glas 26 (2020); MTBauBestVV (2017-08-31)<STARR>; MTBauBestVV (2020-01-15){historisch}<STARR>; MTBauBestVV (2021-01-19)<STARR>; BauORAnfBek (2016-06){historisch}; SchalungsbausteineAnwRL (2016-06)<STARR>; SchalungsbausteineAnwRL (2019-05)<STARR>; TBauBestVerzVV BE (2020-07-10)<STARR>; DIN4102-4/DIN4108T3,4,10/DIN18065Bek HA (2018-08-21)<STARR>; TBauBestVerzVV HA (2020-06-29){historisch}<STARR>; TBauBestVerzVV ND (2020-07-30){historisch}<STARR>; TBauBestVerzVV SN (2021-01-06)<STARR>; TBauBestVerzVV ST (2020-06-04)<STARR>; TBauBestVerzVV SH (2020-02-05){historisch}<STARR>; TBauBestVerzVV TH (2020-11-18)<STARR>
  • Aktualisierung:
    Unverändert